WP Courseware vs LearnDash 2024 | Welches ist das Beste (# 1 Grund)


img

WP Kursunterlagen

Mehr erfahren
img

Learndash

Mehr erfahren
$ Preise
$99.00 199
Beste für

Wp Courseware ist am besten für Unternehmer, Unternehmensschulungsabteilungen und Hochschuleinrichtungen geeignet

LearnDash ist am besten für Unternehmen, Organisationen, Unternehmer und Bildungseinrichtungen jeder Größe geeignet.

Eigenschaften
  • Design und Benutzeroberfläche sind gut
  • Drag & Drop-Oberfläche
  • Erstellen Sie eine unbegrenzte Anzahl von Kursen
  • Leistungsstarker Kursbauer
  • Tropf-Feed-Inhalt
  • Notenbuch
Vorteile
  • Angestellten Training
  • Gute E-Mail- / Helpdesk-Unterstützung
  • Ermöglicht so viele Mitgliedschaftsstufen wie nötig
  • Angestellten Training
  • Gute E-Mail- / Helpdesk-Unterstützung
  • LearnDash bietet Lehrern eine Plattform, um ihre Kurse zu verkaufen
Nachteile
  • Keine Audio-/Videoaufzeichnung
  • Vorlagenverwaltung ist nicht verfügbar
Benutzerfreundlich

WPCourseware verfügt über hervorragende Funktionen und sieht professionell aus

LearnDash bietet ausgezeichnete Funktionen für Geschäftsinhaber und eine saubere Benutzeroberfläche.

Preiswert

Sie bieten großartige Unterstützung für den Preis, den sie verlangen.

LearnDash hat eine sehr engagierte Community für Facebook, um Kunden zu helfen.

Kundensupport

Der Kundensupport hat für das WP Courseware-Team höchste Priorität.

LearnDash ist in sozialen Medien sehr aktiv, um seinen Kunden Unterstützung zu bieten.

Möchten Sie eine Online-E-Learning-Plattform entwickeln? Ich empfehle Ihnen dringend, diesen Artikel durchzugehen, da ich die beiden beliebtesten WordPress vergleichen werde plugins – WP-Kursunterlagen vs. LearnDash

Heutzutage können Sie die Funktionalität Ihrer WordPress-Seite ganz einfach mit Hilfe von WordPress erweitern plugins. Es gibt zahlreiche pluginist auf dem Markt erhältlich. Allerdings welche plugin für Ihre Website und Nische geeignet wäre? Die Verbesserung der Funktionalität einer Website ist mit viel Arbeit verbunden und plugins kann die ganze Arbeit einfach für Sie erledigen. 

Es gibt ein paar plugins für diejenigen, die Online-Kurse erstellen möchten, wird die Website definitiv verbessert. In diesem Artikel werde ich Sie durch zwei führen plugins – WP Courseware und LearnDash, die beliebten Tools für die Entwicklung von Online-Kursen, die alle Funktionen vergleichen und alle Vor- und Nachteile abdecken. Tauchen wir also in das Thema ein.

WP-Kursunterlagen im Vergleich zu LearnDash 2024 

Übersicht WP Courseware

WP Kursunterlagen ist ein WordPress plugin das es Benutzern ermöglicht, Kurse online zu entwickeln, und ein sehr nützliches Werkzeug ist. Dies plugin wurde von einem Unternehmen geschaffen, das für die bekannt ist pluginEs wurde für Unternehmen entwickelt, die sich auf WordPress – Fly verlassen Plugins. Obwohl dies plugin als vollständig integriertes LMS konstruiert wurde, ist es kein Konkurrent zu den Top-Standalone-Giganten wie Blackboard oder Moodle.

WP-Kursunterlagen vs LearnDash - WP-Kursunterlagen

WP Courseware eignet sich für E-Learning-Plattformen mittlerer Größe. Es ist intuitiv und recht einfach zu bedienen. Wenn Sie keine Erfahrung mit Lernmanagementsystemen haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, da es recht einfach ist, Ihre Kurse mit WP Courseware zu erstellen und festzulegen.


Übersicht LearnDash

Dies gehört zu den renommierten und beliebten plugins für Online-Kursersteller für WordPress. Es wurde von vielen Fortune-500-Unternehmen, Universitäten, Ausbildungsorganisationen sowie Unternehmern verwendet, die ihre Lerninhalte online veröffentlichen. Es ist das beste verfügbare Lernmanagementsystem für WordPress.

LearnDash ermöglicht es Ihnen, die Verwaltung und den Verkauf von Kursen online auf einer Plattform zu beschleunigen, die von Ihnen selbst gehostet und verwaltet wird. 

Related Lesen: LearnDash vs Sensei Vergleich

WP-Kursunterlagen vs LearnDash - LearnDash

Dies ist das beste LMS plugin das hilft Ihnen, selbst gehostete Kurse zu entwerfen, über die Sie die vollständige Kontrolle haben. Es ist eine der besten Kurskreationen plugins für:

- Unabhängige Kursersteller

- Bildungsinstitutionen

- Gemeinnützige Organisationen

- CEU-Schulungsorganisationen

- Entwickler

Mit dem neuesten Fokusmodus ist es zu einem unglaublichen Kursbauer mit viel ausgefalleneren Funktionen geworden und hat den Online-Verkauf und die Verwaltung von Kursen vereinfacht.


Cailtin

WP Courseware vs LearnDash: Funktionen

WP Kursunterlagen

Eine WP-Kursunterlage plugin besteht aus den unten genannten Merkmalen:

  • Eine unbegrenzte Anzahl von Studenten sowie Kurse
  • Das nächste Modul wird entsperrt, wenn das vorherige Modul abgeschlossen ist
  • Tropfen Sie den Inhalt nach einem Zeitplan
  • Nach der Registrierung erhalten Sie Zugriff auf alle Module
  • Jede Datei muss selbst gehostet sein
  • Es bietet Unterstützung für Audiodateien, Textdateien sowie Videodateien
  • Die Verkaufsseite kann in eine bereits vorhandene E-Commerce-Site oder in WordPress integriert werden
  • Alle Anpassungsoptionen von WordPress sind für Seiten verfügbar
  • Die Landing Page kann in eine bereits vorhandene E-Commerce-Site oder in WordPress integriert werden
  • Integration mit verschiedenen Zahlungsabwicklern wie WooCommerce und PayPal
  • Für Abonnements, Zahlungspläne und Rabattcoupons stehen Integrationsoptionen zur Verfügung
  • Integration in E-Mail-Marketing-Services wie MailChimp
  • Verfügbarkeit des internen E-Mail-Dienstes
  • Quizfragen über den Fragenpool oder eine zufällige Reihenfolge zusammen mit dem Notenbuch
  • Für Umfragen und Tests stehen zahlreiche Fragenoptionen zur Verfügung
  • Für Aufgaben können Videodateien, Bilddateien, Word-Dokumente oder PDF-Dateien eingereicht werden
  • Es gibt eine Option für die Zertifizierung
  • Verfügbarkeit von Analytics im CSV-Format
  • Sie können Schüler einzeln verfolgen
  • Es hat ein sehr hartnäckiges und agiles Kundensupport-Team

LearnDash

LearnDash - Ängste

  • Notenbücher und manuelle Benotungsoptionen sind enthalten
  • Kurse können Kategorien zugeordnet werden
  • Neue Kategorien können erstellt und verwaltet werden
  • Es gibt eine Option für Preiskategorien 
  • Zertifizierungsvorlagen können verwaltet werden
  • Benachrichtigungsoptionen nach Ablauf der Zertifikate
  • Zertifizierungsablaufmanagement
  • Benachrichtigungen am Fälligkeitstag
  • Assignments Engine, Test Engine und Rollenzuweisung
  • Es verfügt über ein integriertes Authoring-Tool
  • Online-Videoinhalte können konsumiert werden
  • Bietet die Option Lernpfade
  • Anwesenheitsverfolgungssystem
  • Einstellungen für den Gastzugang
  • Selbsteinschreibung
  • Soziales Format
  • Abzeichen, Levels und Punkte
  • Bietet mehrsprachigen Support
  • Option für asynchrone, von einem Kursleiter geleitete Kurse, asynchrone Kurse im eigenen Tempo, Blended Learning und ein synchrones virtuelles Klassenzimmer
  • Lernen Sie unterwegs über Smartphones (mit dem Internet verbunden)
  • Automatisierte Planung von Berichten
  • Dashboards und Grafikberichte
  • Systemberechtigungen für jede Rolle
  • Es hat einen eingebauten Einkaufswagen
  • Der Warenkorb ist als Plug-In erhältlich
  • Einstellungen für E-Mail-Benachrichtigungen

WP Courseware vs LearnDash - Wie funktioniert es?

WP Kursunterlagen

Sobald die plugin aktiviert ist, hat das übliche WordPress-Dashboard nur zwei sichtbare Ergänzungen – Course Units & Training Courses.

WP Courseware - Cousre Creator

Unter Kurseinheiten können Sie entweder einige neue Kurseinheiten hinzufügen oder die früher erstellten überprüfen. Schulungskurse bieten einen Einblick in die ausgefallenen Funktionen des plugin.

LearnDash

LearnDash ist genauso zu installieren wie andere plugins. Sobald Sie die Zahlung für die plugin, kann es direkt vom Entwickler heruntergeladen werden. Sie können dann die ZIP-Datei in der WordPress-Installation installieren. Die Schritte, um dies zu installieren plugin sind:

  • Erstellen Sie Ihr Konto bei LearnDash und kaufen Sie die plugin.
  • Die ZIP-Datei muss auf Ihren Computer heruntergeladen werden.
  • Melden Sie sich bei dem WordPress-Konto an, in dem LearnDash installiert werden muss
  • Select Plugins und wählen Sie Neu hinzufügen.
  • Wählen Sie Datei hochladen, wählen Sie die ZIP-Datei von LearnDash von Ihrem Computer aus und starten Sie den Upload.
  • Wählen Sie nach dem Hochladen Aktivieren

Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie das LMS-Menü von LearnDash überprüfen, das in der Dashboard-Seitenleiste Ihres WordPress angezeigt wird. Hier werden Sie viel Zeit mit der Erstellung der Kurse verbringen. LearnDash kann auf Wunsch als Subdomain installiert werden.

Dieses plugin funktioniert am besten, wenn Sie eine einfache Business-Website einrichten, auf der Sie neben anderen Produkten auch Kurse anbieten. WIn einem solchen Fall kann das Standard-Theme für Unternehmen verwendet werden. Sie können das Astra-Design für Kurse verwenden. 

WP Courseware vs LearnDash: Kurse erstellen

WP Kursunterlagen

Es ist ganz einfach, Ihren Kurs mit zu erstellen WP-Kursunterlagen. Sie müssen zum WordPress-Dashboard gehen und dann auf klicken "Trainingskurse". Sobald dies erledigt ist, klicken Sie auf die "Kurs hinzufügen “. Wenn Sie die Entwicklungsseite des Kurses öffnen, fügen Sie den Kurstitel sowie die Kursbeschreibung hinzu.

Sie können entscheiden, ob die Studenten alle Module sehen müssen oder ob die Module angezeigt werden müssen, wenn sie im Kurs vorankommen. Sobald die Details gespeichert sind, können Sie auf den Kurs zugreifen, indem Sie auf klicken "Trainingskurs". Sie können die Zugänglichkeit von Kursen entweder manuell oder automatisch einstellen.

WP Courseware-Kurs

Die manuellen Optionen in Bezug auf die Kursverfügbarkeit für einzelne Schüler bieten mehr Flexibilität. Dort finden Sie auch die E-Mail-Benachrichtigungseinstellungen, in denen Sie entscheiden können, ob die Studenten nach Abschluss eines Kurses benachrichtigt werden sollen oder nicht. Gleiches gilt für Zertifizierungen. 

1 Module

Ein nicht zugewiesenes Modul kann einfach durch Klicken auf erstellt werden "Schulungskurse “und Auswahl der Option "Modul hinzufügen “. Wenn Sie Module zuvor erstellter Kurse hinzufügen möchten, wählen Sie "Meine Trainingskurse“, Posten, bei dem der gleiche Vorgang für den Kurs wiederholt wird. Beim Erstellen von Modulen müssen Sie Titel, Kursbeschreibungen und auch den Kurs angeben, dem das Modul zugeordnet ist.

2. Kurseinheiten

Kurseinheiten sind benutzerdefinierte Beiträge, die zu jedem Inhalt hinzugefügt werden können, um einzigartige Kapitel und Lektionen zu entwickeln. Es gibt nicht viele Anpassungsoptionen. Eine zuvor erstellte Seite kann jedoch in eine Kurseinheit konvertiert werden. Sie können auch Vorlagen für die Kurseinheiten entwerfen und für die zukünftige Verwendung speichern. Bei Bedarf können Anpassungen am CSS-Code vorgenommen werden.

3. Quiz

Quizze sind der wichtigste USP davon plugin. Es hat einen einzigartigen Ansatz, bei dem Sie die Kontrolle über die Tropffütterung der benötigten Inhalte haben und den Fortschritt in Bezug auf jeden der Kurse verwalten können. Quizze helfen Ihnen, die Leistung eines Schülers in jedem Kurs zu verstehen.

WP Courseware - E-Learning

Es ist einfach, neue Quiz zu erstellen. Sie müssen auf klicken "Trainingskurse“, und wählen Sie die aus "Quiz/Umfrage hinzufügen“-Option. Genau wie Kurse oder Kurseinheiten können die erstellten Quizze über die verwaltet werden "Quizzusammenfassung. “ Wenn Sie ein Quiz erstellen, wird ein Titel benötigt, die Beschreibung dafür ist jedoch optional. Darüber hinaus können Sie aus drei verschiedenen verfügbaren Quiztypen auswählen.

Die 3 verfügbaren Arten von Quiz sind:

  • Vermessungsmodus: Hiermit werden Daten erfasst. Es sind keine richtigen Antworten erforderlich. Es ist ein nützliches Werkzeug, wenn Sie wertvolles Feedback von den Studenten benötigen, wenn sie einen Ihrer Kurse abschließen.
  • Blockieren des Quizmodus: Hier müssen die Schüler die richtigen Antworten auf die Fragen geben, bevor sie fortfahren können. Es kann eine Mindestpunktzahl definiert werden, die die Schüler erreichen müssen, bevor sie zur nächsten Einheit übergehen können.
  • Nicht blockierender Quizmodus: Hier muss ein Schüler eine bestimmte Anzahl von Fragen beantworten, bevor er fortfahren kann. Die Schüler müssen nicht die vordefinierte Mindestpunktzahl erreichen, um voranzukommen.

Wenn dies abgeschlossen ist, können Sie auch einige Fragen hinzufügen und Anpassungen unter den Optionen vornehmen "Ergebniseinstellungen “und "Fragen verwalten. “ Die Fragetypen umfassen Open-Ended, True / False und Multiple Choice. Sie können auch Dateien hochladen, um sie als Antwortreferenz zu verwenden.

LearnDash

In LearnDash, benötigen Sie Zeit, um die verschiedenen Kurse zu erstellen, der Prozess ist jedoch im Gegensatz zu anderen LMS viel einfacher plugins. Diese plugin verwendet eine Standardhierarchie – Kurs, Kategorie, Lektion, Quiz, Themen und Bewertung.

LearnDash - Kurs

Zertifikate können hinzugefügt werden, um die Schüler für harte Arbeit zu belohnen. Die LearnDash-Widgets müssen für das WordPress-Design aktiviert werden, bevor Sie mit dem Erstellen der Kurse beginnen. Wenn Sie bereit sind, Kurse zu erstellen, sind die folgenden Schritte auszuführen:

  • Wählen Sie den LMS LearnDash aus dem Menü links und wählen Sie Kurse.
  • Wählen Sie "Neu hinzufügen"
  • Benennen Sie den Kurs und fügen Sie eine Beschreibung hinzu.
  • Wählen Sie Builder, um auf Ihren Kurs-Builder zuzugreifen.
  • Wählen Sie Neue Lektion, um die erste Lektion zu erstellen, oder wählen Sie eine bereits vorhandene Lektion aus dem Menü rechts aus.
  • Die neue Lektion muss benannt und dann zu Ihrer Kursliste hinzugefügt werden.
  • Wählen Sie „Neue Lektion“, um erforderliche Unterrichtsinhalte, Videos, Überschriften und Unterrichtsmaterialien hinzuzufügen.
  • Um Themen innerhalb des Unterrichts zu erstellen, muss die erstellte Lektion geöffnet und ein neues Thema ausgewählt werden.
  • Fügen Sie die Themenüberschrift und den Inhalt nach Bedarf hinzu.
  • Wählen Sie Neues Quiz, wenn Sie Unterrichtsquiz hinzufügen müssen
  • Sobald dies erledigt ist, wählen Sie "Veröffentlichen" und speichern Sie den Kurs. Sie können den Kurs dann live schalten.

Wählen Sie auf der Registerkarte Einstellungen den Zugriffsmodus aus, um sich für verschiedene Zahlungsarten zu entscheiden, oder machen Sie es kostenlos, oder machen Sie es zu einem Abonnement usw. Sie können Kursinhalte, Punkte, alle anderen Voraussetzungen und Zertifikate zusammen mit Kursnotizen hinzufügen, wo immer Sie möchten.

Wenn Sie Themen, Lektionen und Inhalte für den Kurs haben, müssen Sie nicht "Neue Lektion / Neues Thema" verwenden, sondern können diese überall hinzufügen. Sobald alles eingestellt ist, können Änderungen an der Bestellung einfach vorgenommen werden.

Verwalten Sie Ihr LMS

Sie können dem Kurs auch Quiz hinzufügen, indem Sie dieselbe Builder-Mechanik verwenden, die beim Erstellen des Kurses verwendet wurde. Sie müssen nur Quiz aus dem LearnDash LMS-Menü auswählen, den Builder auswählen, neue oder vorhandene Fragen auswählen und die Fragen eingeben. Wählen Sie dann das Dropdown-Menü Einzelauswahl in Ihrem Fragenfeld, um den Fragentyp zu ändern.

Veröffentlichen Sie dies und fügen Sie die Antwortoptionen basierend auf dem Fragentyp hinzu. Einige benötigen möglicherweise mehrere Antworten, andere möglicherweise nicht. Wählen Sie die richtige Antwort im Dashboard auf der rechten Seite der Antwort. Fügen Sie die richtigen und falschen Nachrichten und Hinweise hinzu, wo immer dies erforderlich ist. 

Verkaufskurs

Sie können weiter bearbeiten oder hinzufügen, bis das Quiz abgeschlossen ist, und das Quiz speichern. Sie können die Zertifikate, die Punktzahl für das Bestehen, das Limit für Wiederholungen sowie ein Zeitlimit oder eine andere Variable festlegen, die zum Anpassen des Kurses erforderlich sind. 

Content Management

Die Anordnung der Kursinhalte erfolgt hierarchisch wie folgt:

- Kurs: Ein Themenbereichsführer 

- Modul: Der Unterabschnitt des Handbuchs

- Kurseinheit: Eine Lektion innerhalb eines Unterabschnitts

- Quiz: zusätzlicher Inhalt

Die einfache Oberfläche von Drag & Drop ist sehr nützlich, insbesondere wenn Sie die Elemente in den Kursen neu anordnen oder anordnen müssen.

WP-Kursunterlagen vs. Learn Dash-Preise

WP Kursunterlagen

WP Kursunterlagen hat keinen freien Plan. Es gibt 3 verschiedene Pläne. Der Unterschied zwischen den drei besteht in der Anzahl der angebotenen lizenzierten Websites. Sie müssen ein ganzes Jahr lang eine Vorauszahlung leisten, und jeder Plan bietet E-Mail-Support sowie alle Upgrades.

WP Courseware vs LearnDash - Preisgestaltung für Wp-Kurse

Die drei verschiedenen Pläne lauten wie folgt:

(i) Lehrer

Es ist ein sehr erschwinglicher Plan. Sie erhalten die Lizenz für zwei Websites für nur 99 US-Dollar pro Jahr.

(ii) Professor

Mit diesem Plan können Sie 10 lizenzierte Sites besitzen und betreiben. Es kostet $125 pro Jahr.

(iii) Gurus

Dieser Plan bietet Ihnen Lizenzen für gut 25 Standorte. Dieser Plan kostet Sie im ersten Jahr 175 US-Dollar.

Wenn der Jahresplan nach Ablauf Ihres aktuellen Plans erneuert wird, erhalten Sie für Ihren nächsten einen Rabatt von 30%. Die Preisgestaltung von Plänen wird durch verschiedene verfügbare Integrationen beeinflusst (es gibt ungefähr 108 Integrationen). Bei jeder Integration erhalten Sie gegen Aufpreis einige zusätzliche Funktionen.

Sie können sich auch das Starter Pack für Integrationen ansehen, bei dem Sie einen Rabatt von 30% für alle Integrationen erhalten, die separat erworben werden.


LearnDash

LearnDash hat 3 Preispläne. Jetzt bietet LearnDash gelegentlich hohe Rabatte an. Achten Sie daher auf diese Rabatte.

WP Courseware vs LearnDash - LearnDash-Preise

Die drei Pläne sind:

  • Basis-

Es kostet Sie 199 $, aber wenn LearnDash einen Rabatt anbietet, können Sie es zu einem geringeren Preis bekommen. Zeitweise wird ein Rabatt von etwa 40 % angeboten. Es gibt Ihnen eine Lizenz für 1 Site und Sie erhalten alle Funktionen von LearnDash mit Ausnahme der ProPanel-Funktion. 

  • Plus-Paket

Das Plus-Paket kostet 299 US-Dollar und kann für 10 Websites verwendet werden. Es besteht aus allen Funktionen von LearnDash einschließlich des ProPanel.

  • Pro-Paket

Der Preis liegt bei 369 US-Dollar, und Sie erhalten ungefähr 25 Standortlizenzen.

Alle diese Pläne bieten 1 Jahr Updates und Support. Zusätzlich erhalten Sie auch die Demo-Site-Dateien von  LearnDash. Das Hilfezentrum verfügt über einen Abschnitt mit häufig gestellten Fragen (FAQs), in dem alle Antworten auf Fragen vor dem Verkauf oder technische Fragen oder allgemeine Fragen zu finden sind. Wenn Sie persönlichen Support benötigen, müssen Sie das Support-Ticket öffnen.

Sparen Sie jetzt bis zu 40 %


Für und Wider: WP Courseware gegen LearnDash

WP Courseware-Profis

  • Es kann einfach in eine vorhandene WordPress-Site integriert werden
  • Die plugin ist intuitiv und sehr einfach zu bedienen
  • Es verfügt über die Drag & Drop-Funktion 
  • Es gibt viele Möglichkeiten für Quiz
  • Drip-Feed-Implementierung ist möglich
  • Es bietet etwa 100 Integrationsmöglichkeiten
  • Es gibt verschiedene Preispläne
  • Es bietet mehrere Rabatte

WP-Kursunterlagen Nachteile

  • Es ist nicht ideal für große E-Learning-Unternehmen
  • Moderate Anpassungsfunktionen für den Unterricht

LearnDash-Profis

  • Es verfügt über einen Fokusmodus, der gut mit Seitenerstellern zusammenarbeitet und eine hervorragende professionelle Benutzeroberfläche bietet
  • Das Astra-Thema ist sehr schnell und kann schnell konfiguriert werden.
  • LearnDash enthält einige plugins, die helfen, das LMS zu erweitern. Für Kernfunktionen wie Zahlungen oder Benutzerverwaltung fallen keine Zusatzgebühren an.
  • Der neue Kursersteller ist erstaunlich und das Hinzufügen von Blöcken, Kursstunden usw. ist recht einfach und unkompliziert.
  • Es hat ausgezeichnete Preisoptionen
  • Es bietet eine Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen

LearnDash Nachteile

  • Um die Dokumentation, vollständige FAQs, Beispielkurse anzuzeigen oder Zugang zum Support zu erhalten, müssen Sie sich bei LearnDash registrieren.
  • Es werden keine kostenlosen Testversionen angeboten
  • Es gibt viel zu lernen, wenn man dies verwendet plugin

Final Thoughts: WP-Kursunterlagen im Vergleich zu LearnDash 2024

WP Kursunterlagen

Wenn Sie bereits eine WordPress-Website haben und eine plugin das Ihnen helfen kann, einige professionelle Online-Kurse zu entwickeln, und das viele praktische Funktionen hat, WP Kursunterlagen ist eine perfekte Wahl. Es hat viele Optionen zur Anpassung und kann leicht an die Lernziele sowie den Unterrichtsstil angepasst werden.

Es ist einfach zu bedienen und sehr intuitiv. Es verfügt über eine breite Palette von Integrationen, die Ihnen zusätzliche Extras wie Marketing, Buchhaltung, Community-Engagement und verschiedene Zahlungsoptionen bieten. Es ist ein plugin Das ist preislich attraktiv und gibt Ihnen viel Kontrolle und Flexibilität bei der Erstellung und Vermarktung Ihrer Online-Kurse.

LearnDash

LearnDash hat viele Features und Funktionen. Das einzige Problem ist, dass eine WordPress-Site erforderlich ist, um es zu betreiben. Wenn Sie jedoch Ihr WP-Dashboard in ein LMS umwandeln, entfällt die Lernkurve, die mit dem Navigieren auf einer neuen Plattform verbunden ist.

WordPress ist ein Autorentool, weshalb Sie mit dem Kursersteller von LearnDash Kurse von Grund auf neu entwickeln oder einfach vorhandene Inhalte hochladen können.

Dieses plugin kann mit vielen Add-Ons integriert werden und es gibt eine Menge Flexibilität im Erscheinungsbild der Kurse und des Shops. Mithilfe von Google Analytics und ProPanel hilft LearnDash Ihnen, viele Kurse zu verkaufen. Falls Sie ein LMS wünschen, das optisch ansprechend und einfach zu starten ist, können Sie sich für LearnDash entscheiden und die 30-tägige Geld-zurück-Garantie nutzen.

WP Courseware vs LearnDash & Testimonials

WP Kursunterlagen

WP-Kursunterlagen - Erfahrungsberichte

LearnDash 

LearnDash - Erfahrungsberichte

Schnelle Navigation:

Fazit: WP Courseware vs LearnDash 2024 |

Für alle, die Kurse auf ihren WordPress-Seiten erstellen oder ihre bestehenden Kurse integrieren möchten, finde ich die beiden plugins, WP Kursunterlagen und LearnDash sind einige der besten plugins verfügbar.

Sie können einfach in WordPress-Sites integriert werden und bieten viele Optionen sowie verschiedene Preispläne. WP Courseware ist ziemlich einfach plugin Im Gegensatz zu LearnDash und auch wenn Sie keine Erfahrung mit Learning Management Systemen haben, können Sie dies problemlos nutzen plugin und loslegen. LearnDash hingegen ist das Beste plugin verfügbar für LMS auf WordPress.

Jedes von diesen plugins hat seine eigenen Funktionen, Optionen, Anpassungsmöglichkeiten, Preispläne usw. Ich schlage daher vor, dass Sie beide durchgehen plugins, sehen Sie sich zusätzlich zu den Angeboten deren Vor- und Nachteile an und wählen Sie das für Sie am besten geeignete aus.

Jitendra Vaswani
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Jitendra Vaswani ist ein erstklassiger digitaler Vermarkter, der für sein umfassendes Fachwissen auf diesem Gebiet bekannt ist. Er hat auf internationalen Veranstaltungen gesprochen und gegründet Digiexe.com, eine Agentur für digitales Marketing, und Bytegain.com, ein Tool für SEO-Texterstellung und lokales SEO. Mit über zehn Jahren Erfahrung hat Vaswani maßgebliche Auswirkungen auf das digitale Marketing. Er ist außerdem Autor von „Inside A Hustler's Brain: In Pursuit of Financial Freedom“, das weltweit über 20,000 Mal verkauft wurde und internationale Anerkennung fand. Seine Arbeit inspiriert weiterhin viele in der Welt des digitalen Marketings.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar