Wishpond vs. Hubspot 2024: Welches soll man wählen?


img

Wishpond

Mehr erfahren
img

HubSpot

Mehr erfahren
$ Preise
$49 $200
Beste für

Marketing-Tools zur schnellen und einfachen Skalierung eines Unternehmens. Keine Codierung erforderlich.

Hubspot ist für diejenigen gedacht, die bereit sind, Geld für Marketing auszugeben, da es sich um die umfassendste CRM-Marketinglösung handelt, die derzeit verfügbar ist

Eigenschaften
  • Wishpond richtet sich an Unternehmer kleiner und mittlerer Unternehmen
  • Tolle anpassbare Vorlagen
  • Drag & Drop ist sehr einfach zu bedienen
  • HubSpot verfügt über eine einzigartige Funktion, mit der Sie soziale Statistiken überwachen können
  • HubSpot Prospective Lead Scoring ist eine weitere großartige Funktion
  • Marketing-Automatisierungsvorlagen sind auf HubSpot verfügbar.
Vorteile
  • Reporting / Analytics ist großartig
  • E-Mail / Helpdesk
  • FAQs / Forum
  • Telefon-Service
  • 24/7 (Live-Repräsentant)
  • Echtzeitbearbeitung
  • Mit Hubspot kann man viel über Online-Marketing lernen
  • einfach zu bedienende Plattform
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Alles in einer Marketing-Lösungsplattform
  • Eine großartige Oberfläche, um messbare Ergebnisse zu sehen
  • Anständige Funktionsbereiche wie Partnerprogramm und mehr
Nachteile
  • Besseres Training
  • Der Kundenservice kann verbessert werden
  • Ein bisschen teuer für kleine Unternehmen
  • Integriert mit begrenzter Plattform
Benutzerfreundlich

Wishpond ist sehr einfach zu bedienen und der bereitgestellte Dokumentationsprozess ist sehr hilfreich, um zu verstehen, wie das Tool richtig verwendet wird.

Die Benutzeroberfläche ist viel besser. Hubspot ist insgesamt eine intuitive Plattform für Komplettlösungen

Preiswert

Ja, Wishpond bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit hervorragenden Preisoptionen.

HubSpot verdient jedes Geld, das es verlangt, da es gegenüber dem Konkurrenten so viele zusätzliche Vorteile bietet.

Kundensupport

Die Kundenbetreuung für Wishpond ist großartig und sie sind alle hilfreich, um den Kunden innerhalb von 24 Stunden zu antworten.

Sie haben viele Optionen, um Kontakt aufzunehmen, wie Chats, E-Mail und Kundensupportnummer sowie eine kurze Bearbeitungszeit.

Suchen Sie nach einem unvoreingenommenen Vergleich zwischen Wishpond und Hubspot? Ich habe dich hier abgedeckt.

Die Hauptunterschiede zwischen WishPond und HubSpot sind:

  • Mit Wishpond können Sie mobilfreundliche Zielseiten entwickeln, während Hubspot ein Live-Chat-Fenster enthält.
  • Wishpond bietet eine 14-tägige kostenlose Testversion, während Hubspot eine hervorragende Kundenunterstützung bietet.
  • Wishpond bietet einen sehr einfachen Webseitenersteller, aber Hubspot bietet kostenlose Schulungen über die HubSpot Academy an.
  • HubSpot ist eine umfassende Plattform für Marketing, Vertrieb und Kundenbeziehungsmanagement (CRM). Allerdings ist der Preis hoch, wenn Sie die erweiterten Funktionen nutzen möchten. Das Angebot von Wishpond scheint zuverlässig zu sein, wie die Tatsache zeigt, dass es für eine große Anzahl seiner Verbraucher Früchte getragen hat.

Sind Sie Solopreneur oder digitaler Vermarkter? Wenn das der Fall ist, dann habe ich sicherlich das Gefühl, dass Sie Ihr digitales Marketing mit Wishpond vs. Hubspot verbessern möchten. Das Problem ist jedoch, dass Ihnen die Zeit fehlt. Hier kommt die Rolle von Marketing-Automatisierungssoftware. Aber welche Sie auswählen sollten, wird noch schwieriger zu knacken! Wishpond gegen Hubspot.

Also, hier werde ich über zwei sehr berühmte Plattformen sprechen - Wishpond Vs Hubspot. Ohne weiteres werde ich sofort springen, um zu wissen, was sie sind. Ich werde Sie zuerst wissen lassen, wer sie sind, dann ihre Preise, Funktionen und sogar ihre Vor- und Nachteile.

Wer möchte nicht konvertieren und mehr Leads generieren? Sie möchten Ihre Markenbekanntheit steigern? Wollen Sie Ihre Stammkunden steigern?

Um all diese Ziele zu erreichen, müssen Sie geduldig sein, denn es kostet Mühe und Zeit.

Wenn Sie der Meinung sind, dass das auf Sie zutrifft, sollten Sie in eine robuste Marketingsoftware investieren. Dies wird sicherlich eine vernünftige Entscheidung sein. Wer möchte Daten aus verschiedenen Apps manuell übertragen, wenn eine einfache Plattform genutzt werden kann?

Wenn Sie jedoch anfangen, im Internet zu surfen, werden Sie auf einige Optionen stoßen. Möglicherweise wird Ihnen sogar schwindelig, wenn Sie so viele Optionen sehen.

Um Ihr kostbares Gut zu schützen und Ihnen den ganzen Stress zu ersparen, sind wir es, die hart für Sie arbeiten! Um Ihnen also die Zeit und den Stress zu ersparen, sie alle durchzuschwimmen, werde ich die harte Arbeit für Sie erledigen.

 Also, lasst uns gleich einsteigen!

Wishpond gegen Hubspot

Hauptunterschiede zwischen Wishpond und Hubspot

Die Hauptunterschiede zwischen Hubspot und Wishpond sind wie folgt:

  • Mit Wishpond können Sie mobile Zielseiten erstellen. In Hubspot gibt es jedoch eine Live-Chat-Box.
  • In Wishpond gibt es 14 Tage kostenlose Testversion. Andererseits ist der Kundensupport von Hubspot großartig.
  • Der Webseitenersteller von Wishpond ist sehr intuitiv. Andererseits wird HubSpot Academy von Hubspot angeboten, das kostenlose Kurse anbietet.

Ich persönlich begann mit Wishpond

Alle für den Start erforderlichen Marketing-Automatisierungsfunktionen werden von Wishpond bereitgestellt (Pop-ups, Formulare, Marketing-Automatisierung, Werbeaktionen und Inhalte). Darüber hinaus wird alles zu einem sehr günstigen Preis bereitgestellt (auch skalierbar)

Wishpond vs Hubspot: Übersicht

Wishpond-Übersicht:

Laut Wishpond ist es:

„Eine Plattform, die speziell für Wachstum konzipiert ist“, zusammen mit „Marketing-Tools, die für die einfache und schnelle Skalierung von Unternehmen entwickelt wurden“. Eine Codierung ist nicht erforderlich.“

Wishpond gegen Hubspot – Wishpond

Eine andere Behauptung, die sie machen, ist:

„Es ist die weltweit einfachste Marketingplattform zum Pflegen, Verwalten und Generieren von Leads. Die Mission von Wishpond ist es, Vermarktern dabei zu helfen, ihr Geschäft einfach auszubauen.“

Das ist so viel zu erfüllen.  

Ali Tajsekander ist der Gründer von Wishpond. Es wurde 2009 gegründet und befindet sich in Vancouver, Kanada. Apropos Zahlen: Es gibt mehr als 4 Millionen monatliche Nutzer, außerdem rund 5,000 Kunden, die nach ihrer Kombination seit dem Jahr 22 mehr als 2012 Millionen Leads generiert haben!

Den größten Kundenstamm hat das Unternehmen in Brasilien, den USA, Kanada, Großbritannien und Indien. Einige bekannte Kunden von Wishpond sind Panasonic, CBS, Sony, Fairmont Hotels, Unicef, The Weather Network und Walmart. Wenn es diesen großen Namen gut geht, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Wishpond an etwas Aufregendem arbeitet.


HubSpot Überblick:

Laut der Homepage von HubSpot handelt es sich um eine „Lösung, die Ihnen beim Wachstum hilft“, wenn „Sie den Umsatz beschleunigen, Leads steigern, Kunden besser bedienen oder Kontakte organisieren möchten“.

Möglicherweise haben Sie bereits verstanden, dass Hubspot Sie bei Aufgaben im Zusammenhang mit Kundenservice, Marketing, Vertrieb und dem Wachstum Ihres Unternehmens im Allgemeinen unterstützt.

Wishpond vs. Hubspot - HubSpot-

Hubspot wurde im Jahr 2006 von Dharmesh Shah und Brian Halligan gegründet. Der Hauptsitz von Hubspot befindet sich in Massachusetts, Cambridge. Apropos Zahlen: Es bietet mehr als 250 Integrationen, verzeichnet sogar monatlich rund 7 Millionen Besucher auf seinem Blog, die Zahl der registrierten Profile beträgt 5,000 und die Zahl der Hubspot-Benutzergruppen liegt bei über 150.

Derzeit beträgt die Gesamtkundenzahl von Hubspot rund 68,000 in rund 100 Ländern. Einige bekannte Kunden von Hubspot sind Doordash, Wistia, Subaru, G2Crowd und Purple.

Das ist sehr beeindruckend, oder?


Meine Lieblingsfunktionen von Wishpond 😍

1. Startseiten

Wishpond verfügt über alle Tools, die erforderlich sind, um Landingpages mobil zu gestalten. Rund 100 Vorlagen, aus denen Sie eine beliebige auswählen können, sorgen dafür, dass Sie weitermachen.

Wishpond - Zielseitenersteller

Der Drag & Drop-Editor von Wishpond hilft dabei, neue Seiten sehr schnell zu erstellen, sodass Sie nicht viel Zeit mit Programmierung und Design verschwenden. Die erstellten Seiten können ganz einfach auf Ihrer Website, WordPress-Site oder Facebook veröffentlicht werden.

2. Popups und Formulare 

Pop-ups und Opt-in-Formulare, die für Mobilgeräte geeignet sind, können mit dem Drag-and-Drop-Editor und den Vorlagen von Wishpond ganz einfach erstellt werden.

Auch Slide-in-Pop-ups, Opt-in-Bars und Willkommensmatten können problemlos erstellt werden. Sie können sie anzeigen lassen, wenn ein Besucher Ihrer Website eine bestimmte Aktion ausführt. Wenn beispielsweise ein Besucher die Zielseite Ihrer Website erreicht, verlassen Sie diese, klicken Sie darauf, bleiben Sie für eine bestimmte Zeit dort und so weiter.

Wishpond - Einfacher Online Form Builder

Wenn Sie Ihre Zielseiten optimieren möchten, verwenden Sie das One-Click-A/B-Split-Testing-Tool von Hubspot und nutzen Sie anschließend deren Analysen, um herauszufinden, welches Design am besten funktioniert.

3. Wettbewerbe und Werbeaktionen 

Sie haben vielleicht schon vermutet, dass dieses Tool Ihnen bei der Erstellung von Werbeaktionen und Wettbewerben hilft, um Verkäufe zu generieren und Leads zu binden.

Wishpond - A & B-Tests

Sie können jede beliebige Interaktivität wählen. Zum Beispiel ein Video- oder Fotowettbewerb oder eine Abstimmung (es gibt noch viele andere) oder sogar ein Gutscheincode. Danach können Sie den Wettbewerb über Ihre sozialen Profile, Ihre Website, Ihren Blog usw. durchführen.

4. Marketing-Automatisierung

Personalisierte E-Mails können an Ihre Kunden gesendet werden, je nachdem, was sie einkaufen und durchsuchen. Sie können die E-Mails einfach anpassen und zum richtigen Zeitpunkt versenden, um Ihren Umsatz zu steigern.

Wishpond-Marketing-Automatisierung

Auch Ihr Wissen über das Einkaufsverhalten Ihrer Kunden kann genutzt und entsprechend vermarktet werden. Mithilfe der Marketing-Automatisierung können Sie die „heißen Deals“ leicht erkennen und sie dann zur Nachverfolgung an das Vertriebsteam weitergeben.

Sie können Wishpond und andere Apps auch in der Marketing-Toolbox kombinieren. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie alles optimiert und automatisiert haben, ohne das aktuelle System zu stören.

Kurz gesagt, die beeindruckenden Eigenschaften von Wishpond sind:

  • Analytics und ROI-Tracking
  • A/B-Tests
  • Anpassbare CTA-Schaltflächen
  • Webform Builder
  • Website-Tracker
  • Drip-E-Mail-Kampagnen-Tool
  • Landing Page Builder
  • Segmentierungs-Tools
  • Lead-Scoring

Wishpond Preisgestaltung

Es gibt drei Pläne, die für verfügbar sind Wishpond. Sie können diejenige auswählen, die Ihren Geschäftsanforderungen am besten entspricht:

  • Beginnend
  • Alles, was du brauchst
  • Schnelles Wachstum

Das Beste an Wishpond ist, dass es für jedes seiner Pakete eine 14-tägige kostenlose Testversion anbietet, sodass der Benutzer Vertrauen gewinnt und bessere Entscheidungen treffen kann.

Wishpond - Preispläne

Der Startplan kostet 49 USD pro Monat und bietet folgende Funktionen:

  • Unbegrenzte Landing Pages
  • Unbegrenzte soziale Wettbewerbe
  • Unbegrenzte Pop-ups
  • E-Mail-Tropfkampagnen
  • Marketing Automation
  • Benutzerdefinierte CSS
  • Unbegrenzte Benutzerkonten
  • Maximal 1,000 Leads

Der Plan „Alles, was Sie brauchen“ kostet 99 $ pro Monat und die enthaltenen Funktionen sind:

  • Alle 'Funktionen des 'Starting Out'-Plans
  • A/B-Tests
  • Benutzerdefiniertes Javascript
  • API-Zugriff
  • Maximal 2,500 Leads

„Rapid Growth“-Pläne kosten 199 US-Dollar pro Monat und die enthaltenen Funktionen sind:

  • Alle Funktionen, die Sie benötigen
  • Erster Kundensupport
  • Kostenloses Implementierungs-Coaching im Wert von $15p0p0, das in diesem Plan enthalten ist
  • Außerdem eine unbegrenzte Anzahl von Leads zwischen 10,000 und 1000,000. Außerdem variiert der Preis des Pakets je nach Anzahl der ausgewählten Leads.

Meine Lieblingsfunktionen von HubSpot 😍

HubSpot hat seine Funktionen in „Hubs“ unterteilt:  

  • Marketing
  • Service
  • Sales

Wie ich es bei Wishpond getan habe, werde ich jede Funktion detaillierter durchgehen ...

1. Der Marketing-Hub

Die Marketingfunktionen von Hubspot zielen darauf ab, Tools bereitzustellen, die Besucher auf die Website locken. Wenn Sie Bloggen, Online-Anzeigen oder soziale Netzwerke nutzen Medien oder SEO – Hubspot erleichtert jede Methode.

HubSpot – SEO

Mit der Zeit werden Sie in der Lage sein, mehr Leads durch Hubspot zu konvertieren und zu generieren:

  • Analytik - Sie können Ihre Kunden besser über die Reise informieren, die sie auf Ihrer Website durchlaufen. Zum Beispiel die Seiten, auf denen Ihre Kunden landen, die sie verlassen und wann genau sie Ihre Website verlassen. Diese speziellen Daten helfen Ihnen zu wissen, was Ihre Kunden sehen und ob sich daraus Verkäufe ergeben. Sie erfahren, ob Ihr Marketing die Zielgruppe erreicht oder nicht, und können die Dinge entsprechend anpassen.

HubSpot - Soziale Medien

  • Handlungsaufforderung - Sie können CTAs für Werbeaktionen, Newsletter, Wettbewerbe usw. entwerfen. Diese werden Ihre Kunden überzeugen, sodass sie klicken. Mit Hubspot können Sie die Rücklaufquoten verfolgen und so sehen, wer und wie viele Personen in Ihrem Publikum antworten.

-HubSpot - Verfolger

  • Form Builder - Der Formularersteller von Hubspot hilft Ihnen beim Anpassen von Formularen mithilfe eines Drag-and-Drop-Editors. Wenn jemand Ihr Formular ausfüllt, wird diese Person automatisch zum CRM von HubSpot weitergeleitet. Danach ist es Ihre Aufgabe, die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Kunden zu verwalten. Dies können Sie tun, indem Sie Erinnerungen und individuelle E-Mails zu Rabatten und Angeboten versenden. Wenn Sie möchten, können Sie das Formular zur vorhandenen Website hinzufügen und sogar eine eigenständige Formularseite verwenden und diese teilen.
  • Startseiten -  Starten und erstellen Sie Landingpages, die auf verschiedenen Geräten funktionieren und aussehen. Seiten können auch mit optimierten Formularen gestaltet werden, die für Besucher einfacher mit nur einem Klick auszufüllen sind.
  • Führender Manager -  Hier haben Sie Zugriff auf die Kontaktinformationen jedes Kunden und können dort auch die Interaktionen Ihres Unternehmens einsehen. Diese Informationen können für Laser-Verkaufskampagnen und gezieltes Marketing genutzt werden.

HubSpot – Marketing

Sie können Geschäfte mit HubSpot abschließen:

Marketing-Automatisierungstools - Mit diesem Tool können Sie das Online-Verhalten Ihrer Kunden kennen und so die Inhalte, Angebote und E-Mails anpassen, die ihr Interesse an Ihrem Unternehmen steigern.

Live-Chat -  Damit können Sie Ihr Publikum in Echtzeit über eine Live-Chatbox unterstützen und mit ihm in Kontakt treten. Damit können Sie sogar die Chatbox anpassen, die zum Erscheinungsbild Ihrer Marke passt.

CRM - Dies ist das kostenlose Tool von HubSpot. Damit können Sie Ihre Beziehungen zu Ihren Kunden von einem Ort aus verwalten. Mit CRM erhalten Sie einen zentralen Ort, an dem Sie die Details Ihrer Kunden speichern können, wer sie sind, wie sie sich mit Ihrer Marke verbinden, was sie kaufen und wo sie sich befinden.

HubSpot – CRM

Sie können Ihren Teammitgliedern sogar Zugriff auf diese Informationen gewähren. Das wird großartig funktionieren. Sie stellen sicher, dass alle auf dem gleichen Stand sind, und die Kommunikation in Ihrem Team wird dadurch verbessert.

2. Das Verkaufszentrum

Dieses Tool hilft Ihnen, neue Leads zu finden und mehr Geschäfte abzuschließen. Sie erhalten beispielsweise eine Benachrichtigung, wenn ein Lead eine von Ihnen gesendete E-Mail öffnet, jede Interaktion wird automatisch verfolgt und Sie können sogar die Verkaufsaktivitäten an einem einzigen Ort organisieren.

Kurz gesagt: Dieser Hub bietet alles, was zum Aufbau einer Online-Verkaufspipeline erforderlich ist. In Anbetracht dessen werden wir mehr über die Sales Hub-Funktionen im Detail erfahren …

  • Automatisierte Reichweite - Zur Pflege des Leads kann eine automatisierte Reihe von Folge-E-Mails und Erinnerungen erstellt werden. Wenn sie zum Beispiel nach zum Verkauf stehenden Leckereien gesucht haben, diese dann aber einfach wieder verlassen haben, können Sie sie jetzt daran erinnern, dass der Artikel existiert. Wenn Sie möchten, können Sie sogar einen Rabatt anbieten, um sie zu überzeugen.
  • Teilen und erstellen Sie E-Mail-Vorlagen - Wenn das Format Ihrer E-Mails ähnlich ist, können Sie sie in Vorlagen umwandeln und dann auf deren Leistung zugreifen.
  • Kundenbetreuung –  Sie können automatische Benachrichtigungen erhalten, wenn eine E-Mail mit Anhängen oder Links an einen Lead gesendet wurde. Sobald sie es öffnen, können Sie nachverfolgen.
  • Weitere Besprechungen festlegen - Falls Sie Live-Chats vor Ort durchführen, können auch Meetings auf ähnliche Weise vereinbart werden. Es ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Online- oder persönliche Treffen zu vereinbaren. Anschließend können Sie mit Playbooks von Hubspot einen personalisierten Pitch erstellen.
  • Keine manuelle Eingabe -  Die Details jedes Kunden (oder jedes potenziellen Kunden) werden automatisch überwacht oder protokolliert, sodass Sie die manuelle Eingabe in Ihr System überspringen können.
  • Verwalten und verfolgen Sie Ihre Pipeline – Wenn Sie eine Synchronisierung mit CRM durchführen, können Sie gewonnene Deals, laufende Deals und Flop-Deals verfolgen. Sie können ganz einfach die beste Leistung Ihres Vertriebsteams ermitteln und wissen auch, warum. Darüber hinaus können Sie Ihrem System im Handumdrehen neue Angebote hinzufügen.
  • Entdecken Sie in kürzester Zeit viel mehr Leads - Mithilfe von E-Mail-Tracking, E-Mail-Sequenzen, Interessenten und Posteingangsprofilen können Sie in Echtzeit erkennen, wer sich tatsächlich auf Ihrer Website befindet. Sie können sogar wissen, wie oft sie Ihre Website besuchen und mit welcher Seite sie sich am meisten beschäftigen.
  • Engagieren Sie sich für viel mehr Leads -  Mit Hilfe von E-Mail-Vorlagen, E-Mail-Tracking, der Anruffunktion und der E-Mail-Planung können Sie wissen, wann ein potenzieller Kunde Ihre E-Mails sieht, Anhänge herunterlädt oder auf einen Link klickt. Diese Interessenten stehen ganz oben auf der Liste, sodass Sie sie nach der Nachverfolgung mithilfe einer zweiten automatisierten E-Mail als Hot-Lead anpassen können und dies alles erledigen, bevor sie die Liste verlassen.

Der Service Hub

„The Service Hub“ stellt Ihnen alle Tools zur Verfügung, die Sie zur Verwaltung der Kundenbetreuung benötigen. Kommunikationskanäle werden in einem Posteingang zusammengefasst, der Kontaktformulare, Live-Webchat, Facebook Messenger und E-Mail umfasst.

3. Sales' Hub verfügt über 4 Preispläne:  

  1. Starter
  2. Frei
  3. Unternehmen
  4. Professionelle

Der freie Plan

Dieser Plan hat begrenzte Funktionen. Dazu gehören jedoch Team-E-Mails, Live-Chat, E-Mail-Tracking, Benachrichtigungen und E-Mail-Planung.

Hier ist eine Liste aller Funktionen, die im „Kostenlosen Plan“ enthalten sind:

  • HubSpot CRM bietet alle Funktionen
  • Live Chat
  • Team-E-Mail
  • Anrufzeit von 15 Minuten
  • Ein Konversations-Posteingang
  • E-Mail-Planung
  • Fünf E-Mail-Vorlagen
  • Benachrichtigungen und zweihundert E-Mail-Tracking
  • Fünf E-Mail-Schnipsel
  • Besprechungsplanung mit einem persönlichen Besprechungslink
  •  Fünf Dokumente
  • Ein Berichts-Dashboard mit zehn Berichten
  • Eingeschränkte Messenger-Integration
  • One-Deal-Pipeline

 Der Starterplan 

Es kostet etwa 50 US-Dollar pro Monat. Bei jährlicher Zahlung gibt es einen Rabatt von 20 %. Für diesen Plan fallen keine Gebühren für das Onboarding an. Du erhältst:

  • HubSpot CRM bietet alle Funktionen
  • Konversations-Bots mit eingeschränkten Funktionen
  •  Live-Chat
  • Team-E-Mail
  • Anrufzeit von acht Stunden
  • Ein Gesprächseingang
  • E-Mail-Planung
  • Unbegrenzte Benachrichtigung und E-Mail-Verfolgung
  • 1,000 Dosenschnipsel
  • 1,000-Dokumente
  • 1,000 E-Mail-Vorlagen
  • Besprechungsplanung mit tausend Einzel- und Teambesprechungslängen
  • One-Deal-Pipeline
  • Ein Dashboard mit zehn Berichten
  • Eingeschränkte Messenger-Integration
  • E-Mail- und In-App-Support
  • Tausend E-Mail-Sequenzen plus einhundertfünfzig tägliche Anmeldungen
  • Gesprächsrouting
  • Wiederholungsproduktivitätsleistung

Der professionelle Plan

Die Gebühren beginnen bei 500 US-Dollar pro Monat mit einem Rabatt von 20 Prozent, wenn Sie eine Jahresgebühr begleichen. Für dieses Paket fällt außerdem eine einmalige Mitgliedsgebühr von 250 Dollar an. Dafür erhalten Sie alles im Starterpaket. Allerdings mit den angegebenen Variationen:

  • 100 interaktive Posteingänge
  • Anrufzeit bis zu 16 Stunden.
  • 2 Analyse-Dashboards, einschließlich 10 Zusammenfassungen für jedes Dashboard.
  • 15 Arrangementkurs
  • Zusätzliche Funktionen von Messenger integriert.
  • 10 E-Briefmarken und Unterschrift
  • Telefonischer Support.
  • Die Aufgaben-, Deal- und Lead-Mechanisierung mit 300 Übungen.
  • Kapazität zum Erstellen von bis zu 100 Zitaten mit wenigen Klicks.
  • Vorgeschlagene intelligente Sendedauer für Angebote/E-Mails.
  • Salesforce wurde mit 1 Konto, 1,0000 Salesforce-Eigentümern und 1000 Feldzuordnungen zusammengeführt.
  • Streifeneinbau.
  • 20 benutzerdefinierte Berichte
  • 30 verschiedene Währungen
  • 1: 1 Video erstellen und bearbeiten.
  • Sequenzzeilen verschiedener Verbindungen, sodass es einfacher ist, benutzerdefinierte E-Mails schneller zu erstellen.
  • Produkte – Erstellen Sie eine Artikelbibliothek und eine Zusammenfassung der Artikelverkäufe.
  • 10-Teams
  • Schlaffe Mischung.
  • Aufruf des SDK bei VOIP-Händlern.
  • 5 bestimmte Eigenschaften, um Verkaufsprovisionen herauszufinden
  • Custom Limited Datensatz

Der Unternehmensplan

Die Kosten beginnen bei 1,200 Dollar pro Monat mit einer einmaligen Abonnementgebühr von 3,000 Dollar für ein Unternehmenspaket. Dafür erhalten Sie alles wie im Professional Plan mit den angegebenen Varianten:

  • Anrufzeit bis zu 33 Stunden
  • 26 Panels und 10 Zusammenfassungen für jedes Dashboard
  • 50 Schnäppchenkanäle
  • 30 E-Briefmarken.
  • Mit 1,000 Arbeitsprozessen die Phase, das Unternehmen und die Leitung der Computerisierung abwickeln.
  • Benutzerdefinierte Detaillierung mit 500 benutzerdefinierten Berichten
  • 200 Währungsstandards
  • Über 200 Gruppen und hierarchische Gruppen.
  • 200 ermittelte Immobilien zur Ermittlung der Deals-Provision
  • Benutzerdefinierter Datensatz
  • Hierarchische Trupps - Organisieren Sie Kunden nach Gruppe, Bereich, Marke usw.
  • Prophetische Lead-Markierung, um zu berechnen, welche Conversions auf dem besten Weg sind, in einem Verkauf zu enden
  • 1,000 Spielbücher - mit Verkaufsgütern und besten Strategien
  • Künstliche Programmierschnittstelle für Ereignisse - Verwenden Sie die Inspektion über Ihr HubSpot-Dashboard.
  • Einmaliges Anmelden für eine einfachere Anmeldung.
  • Webhooks – teilen. Daten aus Ihren HubSpot-Datensätzen an andere von Ihnen verwendete Website-Anwendungen
  • Angebotsbasierte Arbeitsprozesse
  • Wiederkehrende Einkommensverfolgung.
  • Anrufdolmetschen - nur auf Englisch.
  • Benutzerfunktionen, die verschiedene Kollegen mit mehreren Genehmigungen autorisieren.

Werfen wir abschließend noch einen Blick auf den „Service“-Hub, und ja, Sie haben es richtig vorhergesagt: Auch hier gibt es vier Preispakete: 

  • Frei
  • Starter
  • Professionelle
  • Unternehmen

Der freie Plan

Auch hier gibt es eingeschränkte Funktionen, aber alles umfasst Live-Chat, Ticketing, einen interaktiven Posteingang, Ticket-gesperrte Berichte und Team-Mail. Dafür erhalten Sie:

  • Alle Funktionen von HubSpot Customer Relationship Management
  • Buchung
  • Live-Unterhaltung
  • 1 Chat-Posteingang
  • Anrufzeit bis zu 15 Minuten
  • 1 Teampost
  • 5 entlassene Schnipsel
  • 5 Mailvorlagen
  • Konferenzplanung mit einem einzigen benutzerdefinierten Konferenzlink
  • Tickets gesperrt Tickets mit regelmäßigen Kundendienstberichten auf 1 Panel
  • Produktivitätsaufzeichnungen der Agenten mit regelmäßigen Zusammenfassungen des Kundendienstes auf einem Panel
  • Time-to-Close-Zusammenfassungen mit regelmäßigen Zusammenfassungen des Kundendienstes auf einem Panel
  • Dokumentieren von Dashboards mit nur 1 Bedienfeld und 10 Datensätzen
  • Mail-Tracking und Benachrichtigung mit 200 Nachrichten
  • Dokumente – Erstellen Sie ein Ressourcenarchiv für Verbraucher und ermitteln Sie mit 5 Berichten pro Konto, welche Dokumente wichtig sind.
  • Messenger-Integration - mit eingeschränkten Funktionen.

Der Starterplan

Die Tarife beginnen bei 50 Dollar pro Monat, bei jährlicher Zahlung gibt es einen Rabatt von 20 Prozent. Für dieses Paket wird kein Mitgliedsbeitrag erhoben. In diesem Fall können Sie mit den angegebenen Varianten auf alle im kostenlosen Plan zugreifen:

  • Anrufzeit bis zu 8 Stunden
  • 1,000 entlassene Schnipsel
  • Konferenzplanung mit 1,000 Links zur Seminarplanung
  • 1,000 Mailvorlagen
  • Ticket-gesperrte Berichte mit regelmäßigen Kundensupport- und Produktivitätszusammenfassungen auf einem Panel
  • Produktivitätsaufzeichnungen der Agenten mit regelmäßigem Kundendienst und Produktivitätsaufzeichnungen auf einem Panel
  • Time-to-Close-Zusammenfassungen mit regelmäßigem Kundensupport und Produktivitätsaufzeichnungen auf einem Panel
  • Endloses E-Mail-Tracking
  • E-Mail-Zyklen mit bis zu 1,000 Zyklen und 150 täglichen Registrierungen
  • 1,000 Berichte
  • Mail-Planung
  • Weiterleitung der Diskussion an die richtige Person im Kader.

Der professionelle Plan

Die Gebühren beginnen bei 400 Dollar monatlich mit einem Rabatt von 20 Prozent, wenn Sie eine Jahresgebühr begleichen. Für dieses Paket fällt eine einmalige Mitgliedsgebühr von 250 $ an. Dafür erhalten Sie alles oben Genannte im Starterpaket. Allerdings mit gegebenen Variationen

  • 100 interaktive Posteingänge
  • Anrufzeit bis zu 16 Stunden.
  • Empfangen Sie gesperrte Berichte mit einem regulären Kundendienstpanel und 1 angepasstem Dashboard.
  • Agentenproduktivitätsberichte mit einem regulären Kundendienstpanel und 1 angepasstem Dashboard
  • Dokumentieren von Dashboards mit 2 Zusammenfassungsfeldern und 10 Zusammenfassungen pro Dashboard
  • Time-to-Closing-Zusammenfassungen mit einem regulären Kundendienstpanel und 1 angepasstem Dashboard
  • Extra Messenger enthält Funktionen
  • Eine Informationsbasis
  • 15 Ticketkanäle
  • 1: 1 Videoerstellung und Hosting - Tutorial-Videos für Verbraucher
  • Net Promoter Score-Umfragen – kurze Umfragen, um Verbraucher zu befragen und zu erfahren, wie vielversprechend sie Ihnen einen Vorschlag machen.
  • Umfragen zur Benutzererfahrung – Erkundigen Sie sich nach Verbrauchern und ihren Gefühlen zu einem einzigartigen Produkt oder einer einzigartigen Unterstützung.
  • Umfragen zum Kundensupport - Fragen Sie die Verbraucher, was sie von Ihrem Support-Service halten
  • Kundenspezifische Dokumentation mit 20 personalisierten Zusammenfassungen von Kundenfeedbacks
  • Insight-Dashboards - Behalten Sie alle Kundenreaktionen in einem Panel im Auge.
  • Ticketautomatisierung, Weiterleitung von Zuweisungen und Ticketstatus mit 300 Workflows
  • Salesforce-Integration mit 10 Salesforce-Eigentümern, 1,000 Bereichszuordnungen und nur 1 Konto
  • 10 Mannschaften
  • Rufen Sie den Support an
  • Kundenfeedback
  • Insgesamt 30 Währungen
  • In Progress-Warteschlangen ist es einfacher, personalisierte E-Mails zu entwerfen, indem mehrere Verbindungen zu einer Progression zusammengefasst werden
  • Die Standardkontaktmarkierung mit 1 Markierungsdomäne ermöglicht es Ihnen, regelbasierte Markierungsstandards zu erstellen. Nutzen Sie Ihre Verbraucherwerte, um größere Automatisierung zu teilen
  • Automatisierung des Kundensupports mit dreihundert Workflows
  • Lockerer Einbau.
  • Aufrufen des Software Development Kit unter Verwendung von Voice-over-Internet-Protokollanbietern.
  • 5 bewertete Eigenschaften ermöglichen es Ihnen, Felder zu erstellen, die Daten aus verschiedenen Feldern sammeln.
  • Dokumentpersonalisierung mit bestimmten Funktionen.

Der Unternehmensplan

Die Kosten beginnen bei 1,200 Dollar pro Monat mit einer einmaligen Abonnementgebühr von 3,000 Dollar für dieses Paket. Dafür erhalten Sie alle Features im Professional Plan mit den dazugehörigen Varianten:

  •  Anrufzeit bis zu 33 Stunden.
  • Quittungsgesperrte Berichte mit einem einfachen Kundendienstpanel und 25 benutzerdefinierten Dashboards.
  • Berichte zur Agentenproduktivität mit einem standardmäßigen Kundendienstpanel und 25 benutzerdefinierten Dashboards
  • Berichterstellungsfelder mit 10 Dashboards mit XNUMX Zusammenfassungen pro Dashboard.
  • 500 benutzerdefinierte Berichte
  • 50 Kanäle
  • Ticketprominenz, Ticketmechanisierung und Ticketrouting mit 1k-Workflows.
  • Zweihundert Mannschaften und Divisionsteams
  • 200 bewertete Eigenschaften
  •  Unterstützung bei 200 Währungen
  • Benutzerdefinierte Datensätze mit Genehmigungen, um Ihre Kontakt-, Deal-, Firmen- und Ticketdatensätze an die Geschäftsabläufe anzupassen.
  • Nur englische Anrufinterpretationen.
  • 1,000 Spielbücher
  • Benutzerfunktionen
  • Hierarchische Teams
  • Webhooks
  • Ziele
  • Solo-Anmeldung
  • Ereignisse Anwendungsprogrammierschnittstelle

Bundles

HubSpot bietet außerdem „Bundle“-Optionen. Beispielsweise können Sie Ausgaben für die Vertriebs-Hubs und das Marketing tätigen und den Service-Hub ausschließen. Es gibt sogar ein paar zusätzliche Funktionen wie HubSpot, Anzeigen, Reporting, dedizierte IP und CMS, aber um sie nutzen zu können, müssen Sie mehr bezahlen.

Werfen wir einen Blick auf diese ...

HubSpot-CMS

Das HubSpot CMS wird zum Erstellen Ihrer Webseite verwendet. Die Preise beginnen bei 300 US-Dollar pro Monat und Sie müssen eine einmalige CMS-Mitgliedsgebühr von 1,000 US-Dollar zahlen.

HubSpot gibt an, dass es Sie bei der Einrichtung eines HubSpot-Content-Management-Systems unterstützt und Tutorials zur Nutzung bereitstellt, um Ihre Website gut zu optimieren.

Das CMS von HubSpot bietet Ihnen diese Funktionen.

  • Alle Funktionen des Customer Relationship Management von HubSpot.
  • Folge-E-Mails – Nachdem ein Opt-in-Formular fertiggestellt wurde, senden Sie automatisierte E-Mails.
  • Formulare – Sie können Popup-, eingebettete und heruntergeladene Formulare zu jeder verfolgten Zielseite hinzufügen, um die Kontaktdaten potenzieller Kunden zu nutzen.
  • Telefonischer Support
  • Anzeigenverwaltung - Verbinden Sie Konten aus unterstützten Werbenetzwerken mit Ihrem HubSpot-Konto und stellen Sie fest, welche Anzeigen Conversions entwickeln.
  • Listensegmentierung - Erstellen Sie stagnierende oder / und automatisch überarbeitete Kontaktlisten und senden Sie den benutzerdefinierten Inhalt des Empfängers per E-Mail.
  • Ein Handy-freundliches Tool zur Erstellung von Blogs und Inhalten

Website und Landing Pages - Erstellen Sie beeindruckende Zielseiten, die mit jedem Gerät angepasst werden können.

  • Standard Secure Sockets Layer-Zertifikat
  •   Calls-to-Action – Erstellen Sie benutzerdefinierte Calls-to-Action-Schalter auf Ihrer Webseite.
  • Kreativer Inhalt - Angepasster Website-Inhalt und E-Mails, die verschiedenen Zielgruppen präsentiert werden.
  • Lebendiger Inhalt mit HubDB - Erstellt lebendige Datenbankblätter, die überarbeitet werden können.
  • Designmanagement – ​​Erstellen Sie personalisierte Vorlagen, einschließlich HTML-, CSS-, HubL- und Javascript-Assets.
  • Organisationsumgebung - Erstellen Sie eine neue Site, ohne die vorherrschende auszuhandeln.
  •  Modulmarktplatz und robuste Themen - Verwenden Sie vorgefertigte benutzerdefinierte Websites, Module, Zielseiten und E-Mails auf dem Markt und laden Sie sie direkt auf Ihr Konto herunter
  • Website-Analyse - Filtern Sie Ihre Analyseberichte nach Domain-URL oder Land.
  • Suchmaschinenoptimierung & Content-Strategie – Holen Sie sich die besten SEO-Empfehlungen und Keyword-Vorschläge für Ihre Inhalte.
  • Google Search Console Incorporation – Erhalten Sie Berichte über Ihre Leistung auf Google-Suchseiten und kennen Sie Ihre Klickraten und Rankings.
  • Benutzerdefinierte Domänen - Durch die Verwendung der Hubspot-Domänenverwaltung werden Ihre Domänen verbunden
  • 99.99% Betriebszeit
  • CDN - Überprüfen Sie mögliche Probes und Cyberangriffe auf die Sicherheitsanfälligkeit Ihrer Website
  • Sicherheitsüberwachung und Risikoerkennung – Schützen Sie Ihre Website, Zielseite und Blogs vor Betrug und Cyberangriffen mit einem integrierten Content Delivery Network und dem Sicherheits-Support-Team von Hubspot

Warum Hubspot wählen?

Hubspot ist ein Ersatz für ALLES. Haben Sie genug von mehreren Panels für die Industrialisierung Ihres Marketings? Hubspot begegnet dieser Schwierigkeit mit Leichtigkeit. Sie können mit dem kostenlosen Customer Relationship Management beginnen und dann zu zusätzlichen Funktionen wechseln, ohne ein neues Programm zu benötigen.

1. HubSpot-Berichte

Für 200 Dollar pro Monat können Sie die Anzahl der benutzerdefinierten Dashboards erweitern und bis zu 2 benutzerdefinierte Berichte erstellen. Diese Zahl wird in ein Limit von zweihundert Berichten/Konten aufgeteilt, die über die drei Hubspot CRM und Hubs verteilt werden.

Die Gebühr umfasst keine Tarife, und HubSpot-Gebühren können "mit zusätzlichen Einkäufen" steigen.

2. HubSpot-Werbung

Für zusätzliche 100 $ pro Monat können Sie den Anteil, den Sie für die Werbung ausgeben, auf 50 $ multiplizieren, 50 zusätzliche Zielgruppen haben und die Zielgruppe stündlich synchronisieren. Ebenso enthält diese Gebühr keine Steuern, und HubSpot gibt an, dass die Preise „mit zusätzlichen Dienstleistungen“ steigen können.

3. Dezidierte HubSpot-IP

HubSpot behauptet, dass seine gemeinsamen Internetanbieteradressen „konstant höhere E-Mail-Zustellungsbewertungen“ aufweisen. Für zusätzliche 500 US-Dollar pro Monat könnten Sie Ihre benutzerdefinierte IP-Adresse erwerben, um die Möglichkeiten der E-Mail-Zustellung zu erhöhen und Ihren Einfluss darauf zu erhöhen, was HubSpot als „Ihre persönliche Absenderreputation“ bezeichnet.

Außerdem umfasst die Gebühr keine Tarife, und HubSpot erklärt dies auch für Preiserhöhungen.

Neben diesen Add-ons können Sie sogar die Premium-Dienste von Hubspot erwerben.

Neben diesen Add-Ons können Sie auch Kaufen Sie die Premium Services von HubSpot. Dieser Beratungsservice beginnt bei 350 US-Dollar pro Monat und kostet bis zu 1,200 US-Dollar pro Monat.

Marketing-Software-Preisgestaltung-HubSpot

  • 350 US-Dollar pro Monat bieten Ihnen jeden Monat Sitzungen mit einem internen Berater für Marketing- und Vertriebsprogramme.
  • 650 US-Dollar pro Monat bieten Ihnen genau das Gleiche wie ein 350-Dollar-Plan mit der Unterstützung von 5 Stunden pro Monat bei einem spezialisierten technischen Berater.
  • 1,200 $ pro Monat bietet Ihnen einen Support-Service von 5 Stunden pro Monat mit einem internen und technischen Berater.

Vor- und Nachteile: Wishpond Vs Hubspot

Wishpond Vorteile:

  • Sie können eine 14-tägige kostenlose Testversion erhalten, aber um davon zu profitieren, müssen Sie Ihre Daten auf einer Kreditkarte eingeben.
  • bietet eine Vielzahl von Ressourcenzentren, die Sie kostenlos nutzen können.
  • Als Teil des Support-Centers bietet es einen nützlicheren Artikel.
  • Die Verwendung des Dashboards ist einfacher.
  • Es bietet eine Popup-Vorlage mit Landing Pages, die sehr professionell sind.
  • Spontane Webseitenentwicklung.
  • Informativer Blog.

Wishpond Nachteile:

  • Für das Start-up und das kleinere Unternehmen ist es teurer.
  • Mangel an dynamischem Content- und Suchmarketing sowie Sales Intelligence.
  • Keine schnelle Antwort, wenn der Benutzer die Plattform der Chatbox nutzt.
  • Einige Benutzer sagen, dass eine kostenlose Testversion nur verfügbar ist, wenn ein Benutzer ein jährliches Basisabonnement zulässt.
  • Manchmal ist es schwierig, das Abonnement zu kündigen.

HubSpot Vorteile:

  • Volle Vorteile für die bezahlten Benutzer.
  • Anpassbare Vorlage zu absolut kostenlosen Kosten.
  • Anpassbare Zusammenfassung.
  • Viel Vereinigung.
  • Kostenloser Kurs des Hubspot Institute.
  • Es bietet CRM- und Marketinglösungen.
  • Veränderbare Preisoption.

Nachteile von HubSpot:

  • Es bietet viele Onboarding-Gebühren und hängt letztendlich vom Plan ab, in dem Sie einen Teil der Hubspot-Preise erhalten.
  • Manchmal ist es schwierig zu bedienen, wie einige Benutzer berichten.
  • Es bietet keine A/B-Testgeräte in seinem Hauptpaket.
  • Sie können alles bekommen, was Sie wollen, aber Sie müssen mehr Geld ausgeben.
  • Es bietet eine verwirrende Preisstruktur.
  • Die Website ist viel besser für den unausgeglichenen Endbenutzer geeignet.
  • Kostenlose Benutzer können nur geringen Support erhalten.

⚙️Integrationen: Wishpond vs. Hubspot

Wishpond 

Es bietet über 300 Integrationen. Wishpond ist in Shopify integriert und ermöglicht das einfache Hinzufügen von Popups zum Shopify-Benutzer.

Wishpond-Integration

Es ist auch in eine Vielzahl von Geräten integriert, beispielsweise CRM, Grußkarten, Analysen, Live-Chat, Umfragen, Webinare, E-Mail-Marketing, SMS-Apps und Telefone. Wishpond kann auch auf iPhone, Linux, Mac, Android, Windows, iPad und Mobilgeräten verwendet werden.

HubSpot

Hubspot bietet über 350 Integrationen. Die beliebtesten sind jedoch Pipeline, CRM, Live-Chat, WordPress Survey Monkey und Shopify. Wie Wishpond kann Hubspot auf iPad, Windows, Mobilgeräten, Android und Internetbrowsern verwendet werden. Kürzlich hat Hubspot den App-Marktplatz mit einem neuen Design gestartet. Sie formulieren dies neu als „Eine einfachere Strategie für das Geschäftswachstum durch die Verbindung von über 300 Integrationen.“

Der App-Marktplatz Hubspot besteht aus einer Vielzahl von Drittanbietergeräten, die von Unternehmen zur Integration in einen Geschäftsbericht verwendet werden können. Slack, WordPress, Plecto, Zepier und officeRND sind einige beliebte Apps, die darin enthalten sind.

Die wichtigsten Funktionen des App-Marktplatzes wurden nachfolgend beschrieben.

  • Es bietet mehr Integrationsurteile. Hubspot stellt dem Verbraucher alle Informationen wie Preisinformationen, Datenflusskonfiguration und Demovideos zur Verfügung, um sich für die besten Integrations-Apps zu entscheiden. Sie wollen die Kunden auf dem Laufenden halten.
  • Apps sind relevanter und einfacher zu durchsuchen, und Hubspot bietet eine verbesserte Version des Marktplatzes mit einer Suchfilterfunktion.

Vergleich des Kundensupports:

Wishpond

Es bietet das beste Zentrum für Kundenunterstützung, in dem Kunden ihre entsprechenden Fragen eingeben können. Darin sind einige wichtige Themen enthalten, z. B. das Lead-Dashboard, die Klickaktion und das Exportieren von Leads.

Die folgenden Bereiche repräsentieren eine Kategorie von Themen.

  • Problemlösung
  • Leads verwalten
  • Kampagnen veröffentlichen.
  • E-Mail-Mechanisierung.

Hier sehen Sie also, dass die Navigation in dieser verfügbaren Ressource recht einfach ist.

Wishpond bietet wichtige Hilfe, die die damit verbundenen Probleme wirklich abdeckt. Zum Beispiel „In den Blog einbetten“ und „Lead eliminieren“. Wishpond verfügt außerdem über eine Popup-Chatbox, die bei diesen Problemen hilft. Wishpond hat versprochen, innerhalb von drei Stunden zu antworten. Ich habe auch die Möglichkeit, ihnen eine E-Mail zu senden, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Wishpond verfügt außerdem über ein Ressourcenzentrum, in dem ich weitere nützliche Informationen erhalten kann. Sie bieten auch umfangreiche Beratung zum Thema Local SEO an.

Der kostenlose Ressourcen-Hub von Wishpond bietet eine Vielzahl von Inhalten wie Webinare, Infografiken und Marketingpublikationen. Ich kann diese Tools verwenden, um mehr über neue E-Mail-Drip-Kampagnen, Landingpages, Lead-Erstellung und Marketingmethoden zu erfahren.

HubSpot

Die Website verfügt über eine Kontaktschaltfläche, über die ich Hubspot kontaktieren und auf deren Wissensdatenbank zugreifen kann. Es bietet mir eine hervorragende Plattform, um Anfragen einzureichen und entsprechende Antworten zu erhalten.

Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass E-Mail-Support und technischer Telefonsupport nur Premium-Benutzern zur Verfügung stehen. Wenn ich die Plattform kostenlos nutze, werde ich zur Hubspot-Community weitergeleitet, um nützliche Ideen zur Fehlerbehebung zu erhalten. Kostenlose Benutzer haben gelegentlich Anspruch auf Hubspot-Kampagnen und E-Mail-Werbeaktionen, die innerhalb eines Tages eine Antwort liefern können.

Außerdem gibt es ein Ressourcencenter, in dem ich mich kostenlos registrieren kann und Zugang zu Beratungspartnern und der Expertise von Hubspot-Agenturen erhalte. Darüber hinaus gibt es ein lokales Benutzerkomitee, dem ich für weitere Unterstützung beitreten kann.

Welches ist besser und warum?

Wishpond vs. Hubspot?

Wishpond hingegen verfügt über eine eigene Website, die vielfältige Erfolgsgeschichten zeigt. Der Fallstudienteil ist für mich besonders hilfreich, da er relevante Statistiken liefert. Mit Wishpond können Sie auch aus verschiedenen Unternehmen und Unternehmen wählen, um unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen.

In Bezug auf Bewertungen erhält Wishpond gute Kommentare und hohe Bewertungen für die Kundenzufriedenheit. Es wurde für seinen großartigen Kundenservice, seine benutzerfreundliche Oberfläche und sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gelobt.

Einige Benutzer sind jedoch möglicherweise besorgt über die Preise, da sich die Preise von Wishpond je nach den Marketinganforderungen des Benutzers ändern.

Als Hubspot-Nutzer gefällt mir, dass das Tool mir mehr für mein Geld bietet und einfach zu bedienen und zu verwenden ist. Laut Rezensenten sind Hubspots Features und Funktionen zudem einfach zu bedienen, weshalb es 4 oder 5 Sterne gibt. Benutzer beschweren sich manchmal über unzureichende Berichtstools, eine kaputte E-Commerce-Brücke, Spam-Marketing oder aufdringliche Verkaufstaktiken, aber diese Beschwerden scheinen keinen großen Einfluss auf das allgemeine Benutzererlebnis zu haben.

Kundenrezensionen & Testimonials

Wishpond Kundenbewertung

Wishpond-Testimonials

Kundenbewertung Hubspot

HubSpot - Kundenbewertung

FAQs Ein Wishpond vs. Hubspot:

Ist die Anzahl der Listen in meinem HubSpot-Account begrenzt?

Es gibt ein Limit von 1,500 aktiven Listen und 1,500 statischen Listen für alle Pläne außer dem Starter-Plan. Mit dem Starterplan erhalten Sie insgesamt 25 Listen (dynamisch und statisch).

Wie füge ich meinem HubSpot-Listenfilter mehrere Werte hinzu?

Mit HubSpot können Sie Ihre Filteroptionen anpassen, indem Sie dem Dropdown-Menü neue Werte hinzufügen. Fügen Sie sie mit dem Semikolon dazwischen für die Attribute ein, die einen Wertebereich annehmen.

Bietet Wishpond eine App an?

Wishpond ist eine Verbraucherinteraktionsplattform, auf die online zugegriffen werden kann. Von diesem Anbieter sind Apps erhältlich, mit denen Sie Wettbewerbe durchführen, Sonderangebote bewerben und das Lead-Engagement erhöhen können.

Kann ich Wishpond für E-Mail-Marketing verwenden?

Ja, du kannst

Wie viele E-Mails kann ich pro Monat über Wishpond versenden?

Wenn Ihr Lead-Limit 100 beträgt, können Sie 100 E-Mails versenden. Wenn Ihnen 1,000 Leads pro Monat erlaubt sind, sind das 10,000 E-Mails.

Schnelle Navigation:

Fazit: Wishpond vs. Hubspot 2024

Ich war wirklich begeistert von Hubspot. Hubspot bietet ein komplettes CRM-Paket mit Vertrieb und Marketing. Wenn der Benutzer jedoch eine anspruchsvollere Einrichtung möchte, ist dies mit einem hohen Preis verbunden.

Die Website von Hubspot ist schwer zu bedienen. Sie ist wichtiger als erforderlich, bevor ein langer Vertrag mit dem Kunden unterzeichnet wird.

Die von Hubspot bereitgestellten Einrichtungen und Funktionen sind für jeden Kunden zuverlässiger und komfortabler. Es ist eine sehr gute Sache bei Hubspot, dass es Beweise für eine erfolgreiche Kampagne liefert.

Fazit: Wenn es um vollwertiges CRM geht, bietet Ihnen HubSpot die beste Plattform. Wenn der Kunde jedoch eine zugänglichere, flexiblere und kostengünstigere Online-Plattform für den Verkauf benötigt, muss er sich für Wishpond entscheiden.

Bevor Sie eine Plattform nutzen, müssen Sie sich ausführlich darüber informieren, indem Sie eine kostenlose Testversion nutzen, die von beiden angeboten wird.

Letztendlich denke ich, dass es von Ihnen abhängt, welche Plattform Sie wählen. Beide Plattformen sind komfortabler darin, Marketinglösungen anzubieten.

Hier müssen Sie Ihr Unternehmen sehen und können entsprechend eines davon auswählen. Legen Sie zunächst Ihr Verbraucherziel fest und suchen Sie dann nach der perfekten Lösung dafür, die Ihnen zum Erfolg verhilft.

Kashish Babber
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Kashish ist eine B.Com-Absolventin, die derzeit ihrer Leidenschaft folgt, SEO und Bloggen zu lernen und darüber zu schreiben. Bei jedem neuen Google-Algorithmus-Update geht sie ins Detail. Sie ist immer lernbegierig und liebt es, jede Wendung der Algorithmus-Updates von Google zu erkunden und sich ins Detail zu begeben, um zu verstehen, wie sie funktionieren. Ihre Begeisterung für diese Themen spiegelt sich in ihren Texten wider und macht ihre Erkenntnisse sowohl informativ als auch ansprechend für jeden, der sich für die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft der Suchmaschinenoptimierung und die Kunst des Bloggens interessiert.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar