So melden Sie sich an und integrieren Ontraport im Jahr 2024

Auf der Suche nach einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Vorgehensweise einloggen und Ontraport integrieren im Jahr 2024, keine Sorge, wir sind hier, um Ihnen beim Einstieg zu helfen.

Das Wichtigste zuerst, Ontrport Login Guide.

Step1: Melden Sie sich im ersten Schritt in Ihrem Ontraport-Konto an.

Ontraport-Login

Ontraport-Login

Nutzen Sie die zweiwöchige Ontraport die kostenlose Testversion., können Sie unser Programm lernen und aufbauen, bevor Sie es kaufen.

Wir möchten, dass Sie den Inhalt Ihrer Toolbox von Anfang an genau kennen, damit Sie Ihre zwei Wochen kostenlosen Zugang optimal nutzen können. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie sich für ein kostenloses Konto anmelden, Bedenken lösen und Ihre Ressourcen nutzen.

Außerdem werden Sie beraten, wie Sie die Vorteile Ihres Kontos optimieren und seine Funktionen nutzen können.

So starten Sie mit Ihrer kostenlosen Ontraport-Testversion

Ontraport-Login und kostenlos testen

Bevor es losgeht!

Verwenden Sie bei der Registrierung unbedingt eine gültige, aktive E-Mail-Adresse, auf die Sie Zugriff haben. Diese E-Mail-Adresse dient als Ihr Benutzername für Zugriff auf Ontraport. Darüber hinaus verwenden wir diese E-Mail-Adresse, um Sie über wichtige Ontraport-Änderungen zu informieren.

Fügen Sie die E-Mail-Adresse von Ontraport zu Ihrer Liste zugelassener Absender hinzu. Bitte befolgen Sie diese Verfahren, um Ontraport zu Ihrer Zulassungsliste hinzuzufügen, damit Ontraport-Mails Ihren Posteingang erreichen können.

Bringen Sie Ihr Konto wieder auf Vordermann.

Sie sollten in Ihrem Postfach nach einer Aktivierungs-E-Mail suchen.

Klicken Sie in der E-Mail-Nachricht auf den Link.

Geben Sie einfach die Daten Ihres Unternehmens ein, laden Sie Ihr Logo hoch und klicken Sie auf die Schaltfläche. Nach erfolgreicher Einrichtung Ihres kostenlosen Testkontos werden Sie auf Ihre Willkommensseite weitergeleitet. Dieser Beitrag enthält fünf Ideen, wie Sie Ihr Konto optimal nutzen können.

Problemlösung

Wenn Sie keine Aktivierungs-E-Mail erhalten haben, versuchen Sie es in Ihrem „Spam“-Ordner.
Wenn Sie immer noch Probleme haben, Ihre E-Mail zu finden, fügen Sie Ontraport zu Ihrer Liste der zulässigen Absender hinzu.

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei Ihrem Ontraport-Konto an.

Drücken Sie die Taste, um die E-Mail erneut zu senden.

Wenn Sie Ihre Aktivierungs-E-Mail nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums erhalten haben, wenden Sie sich an Help und ein Mitglied des Teams wird Ihr Konto für Sie aktivieren.

Wenn Sie auf den Aktivierungslink in Ihrer E-Mail führt zu einer Fehlerseite, der Link ist abgelaufen und nicht mehr aktiv. Wenden Sie sich an den Support, damit Ihr Konto aktiviert wird.

Ontraport-Integration

Schritt 2: Wählen Sie die Option in der oberen rechten Ecke. Gehen Sie zur Registerkarte Verwaltung, nachdem Sie auf das Profilsymbol geklickt haben.

Schritt 3: Navigieren Sie auf der linken Seite der Verwaltungsseite zum Menü „Integrationen“ und wählen Sie dann die Schaltfläche Ontraport-API-Anweisungen und Schlüsselverwaltung aus.

Schritt 4: Klicken Sie auf dem Bildschirm „API-Schlüsselverwaltung“ auf die Schaltfläche „Neuer API-Schlüssel“.
Auf der folgenden Seite finden Sie ein Formular, das ausgefüllt werden muss.

Schritt 5: Nachdem Sie die API erstellt haben, werden Sie zu einem neuen Bildschirm geführt, auf dem Sie den Kontaktbesitzer für alle Kontakte auswählen müssen, die Brave hinzugefügt hat. Wenn Sie es einem Ihrer Ontraport-Konten zugewiesen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Nach der Rückkehr zur Seite API-Schlüssel in

Schritt 6:   Sie können sowohl die APP-ID als auch den API-Schlüssel kopieren.

Schritt 7: Scrollen Sie auf der Seite „Integrationen“ zum Abschnitt „Ontraport-Integration“ und klicken Sie auf „Verbinden“. Für diesen Teil müssen Sie die APP-ID und den API-Schlüssel einfügen.

Sie haben jetzt Zugriff auf die Ontraport-Integrationseinstellungen, wenn Sie ein Formular hinzufügen, zu den Aktionseinstellungen des Formulars navigieren und dann die Schaltfläche „Benutzer zu einem Newsletter-Tab hinzufügen“ auswählen. Nachdem Sie in den Aktionseinstellungen des Formulars auf „Benutzer zu einem Newsletter-Tab hinzufügen“ geklickt haben, haben Sie Zugriff auf diese Einstellungen, mit denen Sie die Ontraport-Liste auswählen können, zu der Sie den Besucher hinzufügen möchten.

Related Lesen:

Kashish Babber
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Kashish ist eine B.Com-Absolventin, die derzeit ihrer Leidenschaft folgt, SEO und Bloggen zu lernen und darüber zu schreiben. Bei jedem neuen Google-Algorithmus-Update geht sie ins Detail. Sie ist immer lernbegierig und liebt es, jede Wendung der Algorithmus-Updates von Google zu erkunden und sich ins Detail zu begeben, um zu verstehen, wie sie funktionieren. Ihre Begeisterung für diese Themen spiegelt sich in ihren Texten wider und macht ihre Erkenntnisse sowohl informativ als auch ansprechend für jeden, der sich für die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft der Suchmaschinenoptimierung und die Kunst des Bloggens interessiert.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Hinterlasse einen Kommentar