CartFlows Review 2024: Bester WordPress Funnel Builder?

WarenkorbFlows

Gesamturteil

Wenn Sie ein personalisiertes Checkout-Erlebnis und einen Verkaufstrichter auf Ihrer WordPress-Site erstellen möchten, ist Cartflows die perfekte Lösung plugin für dich. Es soll Ihnen dabei helfen, benutzerdefinierte Seiten zu erstellen, die Ihre Marke wirklich widerspiegeln und eine tiefere Verbindung zu Ihren Kunden herstellen.
8.5

Aus 10 heraus

Vorteile

  • Verfeinern Sie WooCommerce und machen Sie es käuferfreundlich
  • Dynamische Dankesseite
  • Unterstützung für mehrere Zahlungsgateways
  • Fügen Sie nach Abschluss des Bestellvorgangs weitere Angebote hinzu
  • Leistungsstarke Analyse
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Nachteile

  • Funktioniert nur mit WordPress & Woocommerce
  • Kann nicht mit Shopify arbeiten

BEWERTUNG:

Preis: 239 €

In diesem CartFlows-Rezension, Ich schaue mir eines der beliebtesten an WordPress-Trichter-Builder verfügbar und bieten einen vollständigen Überblick über die wichtigsten Vor- und Nachteile. Ist es das Richtige für Ihr Unternehmen? Lass es uns herausfinden.

Fazit Upfront: 

CartFlows ist die effektivste Lösung zur Steigerung der Konversionsraten. Es funktioniert nahtlos mit den meisten Seitenerstellern und ist ein unverzichtbares Tool für jeden Profi. Mit über 223,242 zufriedenen Kunden ist klar, dass CartFlows einen positiven Einfluss auf ihr Geschäft hatte. Die benutzerfreundliche Oberfläche erleichtert die Erstellung hochwertiger Verkaufsseiten, während die Anpassungs- und Anpassungsfunktionen es mir ermöglichen, mit verschiedenen Ansätzen zu experimentieren, bis ich herausgefunden habe, was für mein Unternehmen am besten funktioniert.

CartFlows Bewertung

CartFlows-Rezension: Was ist CartFlows?

CartFlows ist eine robuste Lösung für alle Benutzer, die wiederkehrende jährliche Zahlungen vermeiden möchten.

Ich bin ein CartFlows-Benutzer und würde dies daher empfehlen, wenn Sie eine Einkaufsplattform besitzen, die nicht geringer ist als die eines Mini-Amazons, und wenn Sie hohe Konversionsraten und beeindruckende Gewinnspannen haben. 

CartFlows Bewertung

Es war frustrierend, meine Produkte über die unflexible WooCommerce-Schnittstelle zu verkaufen, und CartFlows hat mir dabei sehr geholfen. Ihre Preisgestaltung wird Ihnen jedoch nur dann helfen, wenn Sie über eine beträchtliche Gewinnspanne und Verkaufsrate verfügen.

Was beinhaltet CartFlows?

Funktionen – CartFlows-Rezension

Cartflows bietet eine Reihe nützlicher Funktionen, die Ihnen helfen können, Geld zu sparen und Ihr Online-Geschäft zu verbessern. Mit Cartflows können Sie sich von teuren SaaS-Rechnungen verabschieden, die früher einen großen Teil Ihres Gewinns schmälerten.

Sie haben außerdem Zugriff auf eine Vielzahl anpassbarer Vorlagen für verschiedene Seitentypen, z. B. Landingpages, Checkout-Seiten, Upsells, Downsells und Dankesseiten.

Cartflows funktioniert nahtlos mit den beliebtesten Seitenerstellern, einschließlich Elementor, Divi Builder, Thrive Architect, Beaver Builder und Gutenberg.

Eines der besten Dinge an Artflows ist der problemlose Checkout-Prozess, der die Frustration und Komplexität herkömmlicher Checkout-Prozesse beseitigt und die Abbruchraten im Einkaufswagen reduziert.

Mit Cartflows können Sie eine laserfokussierte Checkout-Option anbieten, bei der nur die erforderlichen Informationen abgefragt werden.

Sie können auch Order Bumps mit nur einem Klick hinzufügen, um ergänzende Produkte zu verkaufen und unbegrenzte Up- und Downsells nach dem Bezahlvorgang anzubieten, um Kunden zu weiteren Käufen zu ermutigen.

Artflows bietet außerdem hervorragenden Einzelsupport und eine 30-tägige 100-%-Geld-zurück-Garantie, damit Sie die Plattform beruhigt nutzen können.

Ich schätze, das hätte ich Ihnen gleich zu Beginn sagen sollen. Lassen Sie mich Ihnen zunächst erklären, was Verkaufstrichter sind. Verkaufstrichter sind eine Abfolge von Schritten, die ein potenzieller Kunde durchläuft, um Ihre Produkte von Ihrer Website zu kaufen. 

Funktionen und Vorteile von Cartflows – Bewertungen von Cartflows

Ab dem Aufrufen Ihrer Website durchlaufen Ihre Kunden die Checkout-Seite und landen auf einer Seite mit Upsells / Downsells und Bestellproblemen.

Schließlich landen sie nach Abschluss der Kaufabwicklung auf einer dynamischen Dankesseite und CartFlows hilft Ihnen bei der Erstellung dieser. 

CartFlows ist daher ein WordPress plugin das durch die Integration zum Aufbau von Verkaufstrichtern verwendet werden kann WooCommerce.

Es bedeutet lediglich, dass Sie einige Voraussetzungen erfüllen müssen, um CartFlows verwenden zu können. Erstens sollten Sie eine WordPress-Site und einen aktiven WooCommerce haben plugin. 

Was macht CartFlows? 

Wenn Sie WooCommerce verwendet haben, wissen Sie möglicherweise, wie unflexibel es ist.

Sie haben keine Kontrolle über die Personalisierung Ihrer Checkout-Seite. Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass sieben von zehn Leuten, die mit dem Bezahlvorgang beginnen, ihn auf halbem Weg wieder verlassen. 

Nun, ich werde ihnen niemals die Schuld geben. Ich habe sogar viele Checkout-Prozesse abgebrochen, nur weil sie mich nervten.

Ich verstehe nicht, wie wichtig es ist, beim Aufladen meines Mobiltelefons nach meiner Backup-E-Mail-Adresse und -Adresse zu fragen. CartFlows versteht dies und hilft Ihnen dabei, Checkout-Felder neu anzuordnen, auszublenden oder neue zu erstellen. 

Die glamouröseste Funktion von CartFlows, wie ich sie verwendet habe, ermöglicht Ihnen die Verwendung Ihres Seitenerstellers, mit dem Sie vertraut sind. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass CartFlows einfach hochkonvertierende Verkaufstrichter erstellt, die sich auf einen konversionsoptimierten Checkout konzentrieren. 

Funktionen: Wie verwenden Sie CartFlows?

  • Verfolgen Sie verlassene Warenkörbe.
  • Leistungsstarke Analysen, die Verkaufsraten und beliebte Angebote verfolgen.
  • Vorgefertigte Vorlagen für Landingpages, Checkout-Seiten, Upsells, Downsells, Order Bumps und Dankesseiten. 
  • Fügen Sie ganz einfach die Felder auf der Checkout-Seite hinzu oder ordnen Sie sie neu an und blenden Sie aus, was Sie nicht benötigen.
  • Checkout-Seitenersteller.
  • Upsells und Downsells mit einem Klick.
  • Bestellstöße.
  • Benutzerdefinierte Dankesseite.
  • Einspaltiger, zweispaltiger und zweistufiger Checkout.
  • A / B-Split-Test.
  • Dynamische Links.
  • Fügen Sie Countdown-Timer hinzu.
  • Facebook-Pixel-Integration.

CartFlows Preisgestaltung:

CartFlows-Preise

 

1. CartFlows-Starter

PREISLISTE: 99 $/Jahr (normalerweise 129 $/Jahr, Sie sparen 30 $)

Ideal geeignet für: Geschäfte, die ihre Checkout-Seite aktualisieren möchten

Anwendungsbereich: Kann auf einer Website verwendet werden

Eigenschaften:

  • Moderne Checkout-Stile, einschließlich einspaltiger, zweistufiger und mehrstufiger Checkouts
  • Visueller Checkout-Feldeditor und benutzerdefinierte Checkout-Felder
  • Automatische Vervollständigung der Google-Adresse und E-Mail-Validierung in Echtzeit
  • Lösungen für Warenkorbabbrüche und Checkout-Übernahme
  • Produktoptionen und mehr

Unterstützung: Zugriff zum Erkunden aller Funktionen

2. CartFlows Plus

PREISLISTE: 189 $/Jahr (normalerweise 249 $/Jahr, Sie sparen 60 $)

Ideal geeignet für: Geschäfte, die ihren durchschnittlichen Bestellwert erhöhen möchten

Anwendungsbereich: Kann auf bis zu 10 Websites verwendet werden

Zusätzliche Funktionen (über Starter):

  • Dynamische Order-Bumps, Order-Bump-Raster und moderne Stile
  • Bump-Standorte nach Maßanfertigung
  • Dynamische One-Click-Upsells/Downsells und intelligentes Funnel-Routing
  • Premium-Support, tolle Benutzer-Community, tolle Dokumentation und Video-Tutorials

3. CartFlows Pro

PREISLISTE: 299 $/Jahr (normalerweise 449 $/Jahr, Sie sparen 150 $)

Ideal geeignet für: Geschäfte, die den Umsatz maximieren und die Filialverwaltung automatisieren möchten

Anwendungsbereich: Kann auf bis zu 30 Websites verwendet werden

Zusätzliche Funktionen (über Plus):

  • SureTriggers Pro-Automatisierung und PayPal-Zahlungsgateway
  • Erweiterte Trichterfunktionen wie A/B-Split-Tests, Analysen und konvertierungsoptimierte Trichtervorlagen
  • Umfassende Automatisierungsfunktionen, einschließlich Drag-and-Drop-Builder, SMS-/E-Mail-Follow-ups und Verbindung zu Hunderten von Apps
  • Bietet 5,000 Aufgaben pro Monat

Jeder Plan von CartFlows ist darauf ausgelegt, unterschiedliche Phasen des Geschäftswachstums abzudecken, von der einfachen Verbesserung des Checkout-Erlebnisses bis hin zur vollständigen Automatisierung und Optimierung aller Aspekte von Online-Verkaufstrichtern und Marketingstrategien.

Zahlungsprozessoren

CartFlows arbeitet mit den folgenden Zahlungsabwicklern zusammen und gewährleistet so eine problemlose Zahlung:

  • Auth.net
  • Ideal über Mollie
  • Mollie
  • PayPal
  • Stripe
  • Nachnahme

Wie aktualisiere ich auf CartFlows Pro?

Sie müssen die folgenden Schritte ausführen, um ein Upgrade auf CartFlows durchzuführen:

  • Zunächst müssen Sie sich beim CartFlows-Konto anmelden
  • Gehen Sie zu „Abonnements“ und Sie finden die Liste Ihrer aktiven Abonnements. 
  • Wenn Sie schließlich rechts neben Ihrem gewünschten Abonnement auf „Anzeigen“ klicken, finden Sie die Option „Upgrade auf Lifetime“. 

Cartflows-Garantie – Überprüfung des Sales Funnel Builder

Der Endpreis wird jedoch erst auf der Checkout-Seite angezeigt. Der jährliche Abonnementpreis Ihres aktuellen Plans wird vom lebenslangen Upgrade-Preis abgezogen. 

Wie installiere ich CartFlows?

Wie aktiviere ich die Lizenz des CartFlows Pro auf Multisite?

Wenn Sie eine WordPress-Multisite betreiben, kann CartFlows über die Netzwerkaktivierung oder die manuelle Aktivierung installiert werden, je nachdem, ob Sie die kostenlose oder die Pro-Version verwenden.

Manuelle Aktivierung

CartFlows Pro kann nur manuell aktiviert werden. Melden Sie sich dazu als Netzwerkadministrator bei der untergeordneten Site an und aktivieren Sie dann die plugin.

  • Gehen Sie im Netzwerk-Admin-Dashboard einfach zu Plugins Menü > Neu hinzufügen.
  • Installieren Sie die CartFlows plugin.
  • In der Installation Plugin Bildschirm, klicken Sie auf Zurück zu Plugin Installieren.
  • Gehen Sie zum Site-Administratorbildschirm, auf dem Sie das möchten plugin aktiviert werden.
  • Wählen Sie CartFlows unter aus Plugins.
  • Klicken Sie auf Aktivieren.
  • Stellen Sie die Lizenz für CartFlows Pro bereit.

So aktivieren Sie den API / Lizenzschlüssel des CartFlows Pro plugin?

CartFlows Pro ist ein plugin das erweitert die CartFlows Free plugin und fügt weitere Funktionen hinzu.

Sie können die Lizenz von CartFlows Pro über das WordPress Dashboard > aktivieren Plugins > CartFlows Pro > Lizenz aktivieren.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie CartFlows Pro installiert und aktiviert haben, um die Lizenzaktivierungsoption unter CartFlows Pro auf der zu finden plugins Seite. Hier ist ein Artikel, der Ihnen bei der Installation und Aktivierung von CartFlows Pro hilft plugin.

API-Schlüssellizenz-Cartflows
Im Folgenden sind die Vorteile der Aktivierung des CartFlows Pro-Lizenzschlüssels aufgeführt:

  • Zugriff auf alle Pro-Funktionen
  • Erleben Sie das Einfache. pluginAutomatische Updates von .
  • Importieren Sie die vorgefertigten Vorlagen
  • Erstellen Sie unbegrenzte Flows

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die API/den Lizenzschlüssel von CartFlows Pro zu aktivieren.

Schritt 1: Holen Sie sich den API / Lizenzschlüssel

Um den API-/Lizenzschlüssel zu erhalten, melden Sie sich bitte hier bei Ihrem CartFlows-Konto an.

Navigieren Sie zum Abschnitt API-Schlüssel und kopieren Sie den API / Lizenzschlüssel und speichern Sie ihn in Ihrem bevorzugten Texteditor für die spätere Verwendung.

API-Schlüssellizenz-Cartflows
Schritt 2: Aktivierung der Lizenz.

  • Gehen Sie zum WordPress-Dashboard > PluginSeite
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Lizenz aktivieren, die grün markiert ist

API-Schlüssellizenz-Cartflows

Nachdem Sie auf die Schaltfläche geklickt haben, wird ein Popup-Fenster angezeigt. Geben Sie den Lizenzschlüssel in das Textfeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren.

API-Schlüssellizenz-Cartflows
Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie den Cache geleert und alle Caches deaktiviert haben plugin bevor Sie den Lizenzschlüssel aktivieren.

Wie teste ich die CartFlows-Schritte mit A/B?

Es gibt nur vier Schritte, in denen Sie den Split-Test vollständig einrichten können. Diese sind wie folgt

  • Aktivieren Sie den Split-Test für den CartFlows-Schritt
  • Erstellen Sie Schritt- / Seitenvarianten
  • Stellen Sie den Verkehr für die Varianten ein
  • Starten Sie den Split-Test

Sehen wir sie uns in der Reihenfolge an

 1. Aktivieren Sie Split Testing

Schritt 1:  Gehen Sie zu CartFlows -> Flows -> your_flow

AB Testen Sie die CartFlows-Schritte

Schritt 2:   Entscheiden Sie, für welchen Schritt Sie den Split-Test aktivieren möchten, und klicken Sie auf das Seitenmenü [ Drei-Punkte-Symbol hinzufügen, wenn möglich ] und klicken Sie auf die Option A/B-Test

AB Testen Sie die CartFlows-Schritte

Schritt 3: Erledigt. Split-Tests sind für den ausgewählten Schritt aktiviert.

AB Testen Sie die CartFlows-Schritte
Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, um den Fluss und die Einstellungen zu speichern.

 2. Schritt-/Seitenvarianten erstellen

AB Testen Sie die CartFlows-Schritte
Nachdem Sie den Split-Test aktiviert haben, erhalten Sie die beiden Schritte, den Kontrollschritt und den Variationsschritt.

Das Erstellen einer Variation des Schritts ist ebenfalls sehr einfach. Sie müssen nur die vorhandene Variante klonen.

Hinweis: Sie können die URL dieses Steuerelements verwenden, um sie für die Anzeigen auf Ihrer Social Media-Plattform oder einer beliebigen Werbeplattform freizugeben.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Erstellen einer neuen Variante für den Split-Test.

Schritt 1:  Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten des Variationsschritts, in dem Sie eine Variation erstellen möchten, und wählen Sie im Menü die Option Klonen aus.

Schritt 2:  Dadurch wird automatisch eine neue Variante erstellt.

AB Testen Sie die CartFlows-Schritte
Erledigt. Die neue Schrittvariation wird erstellt und Sie können jede der Schrittvariationen mit Ihrem bevorzugten Seitenerstellungstool nach Ihren Wünschen gestalten.

Nachdem Sie die Variationen Ihrer Split-Testing-Seiten erstellt und gestaltet haben, müssen Sie den Traffic für die Seiten festlegen. Im Grunde ist es ein Prozentsatz, wie viele Benutzer Sie auf eine bestimmte Seite umleiten möchten.

Sehen wir uns an, wie der Split-Testing-Traffic für die Schritte eingerichtet wird.

 3. Stellen Sie den Verkehr für die Varianten ein.

Das Einrichten des Datenverkehrs ist so einfach wie in den CartFlows. Mal sehen wie?

Schritt 1: Klicken Sie auf das kleine Zahnradsymbol (fügen Sie das Symbol hinzu, wenn möglich), um ein Einstellungs-Popup zu öffnen.

AB Testen Sie die CartFlows-Schritte
Schritt 2:  Passen Sie den Prozentsatz an und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

AB Testen Sie die CartFlows
 4. Starten Sie den Split-Test

Schritt 1:  Klicken Sie auf die Schaltfläche „Split Testing starten“, um Split Testing live zu schalten.

AB Testen Sie den letzten Schritt von CartFlows

Schritte zum Hinzufügen einer Google Analytics-ID in den CartFlows-Einstellungen?

Schritt 1:  Gehen Sie in Ihrem WordPress-Dashboard zu CartFlows > Einstellungen

Cartflows-Einstellungsseite GA

Schritt 2:  Scrollen Sie nach unten zu den Google Analytics-Einstellungen und aktivieren Sie die Option – Google Analytics-Tracking aktivieren

Mal sehen, wie wir diese Funktion aktivieren können. Navigieren Sie zu WordPress Dashboard> CartFlows> Einstellungen> Abschnitt Google Analytics-Tracking.

Scrollen Sie nach unten zu den Google Analytics-Einstellungen

Durch Aktivieren der obigen Option wird der Google Analytics-Code zu den CartFlows-Schritten hinzugefügt.

Mit der nächsten Kontrollkästchenoption wird der Google Analytics-Tracking-Code auf der gesamten Website aktiviert.

Schritt 3: Nun sehen Sie ein Feld, in das Sie die Tracking-ID in das Google Analytics-ID-Feld einfügen können. Wenn Sie nicht über die Tracking-ID verfügen, können Sie diese hier erhalten.

Schritt 4: Nach dem Einfügen der ID sehen Sie eine Liste von Ereignissen, die CartFlows bereitstellt, sie sind –

  • Beginnen Sie mit der Kaufabwicklung
  • In Den Warenkorb
  • Zahlungsinformationen hinzufügen
  • Bezug von MarvelClient

CartFlows-Vergleich mit anderer Software

CartFlows bietet viele tolle Funktionen, darunter Vorlagen, Drag & Drop Builder usw. Vergleichen wir CartFlows mit anderer Software:

Cartflows vs. Samcart Vergleich

Beide Einkaufswagen und SamCart können Ihnen beim Aufbau eines Verkaufstrichters helfen, sie sind jedoch auf unterschiedliche Bereiche spezialisiert und verfügen über unterschiedliche Fähigkeiten.

CartFlows ist ein umfassender Verkaufstrichter-Builder für die WooCommerce-Integration. Mit dem bevorzugten WordPress-Seitenersteller des Benutzers kann er einen Verkaufstrichter erstellen, der sowohl optisch ansprechend als auch effektiv ist.

Mit CartFlows können Kunden überzeugende Einkaufserlebnisse schaffen und den Umsatz mit vorgefertigten Vorlagen, Optimierungstools und nahtlosen WooCommerce-Verbindungen steigern.

SamCart ist jedoch eine spezialisierte Plattform für Einkaufswagen, die darauf abzielt, das Kundenerlebnis zu verbessern und den Umsatz zu steigern.

SamCart

Es verbessert den Kaufprozess durch die Bereitstellung einer unkomplizierten Benutzeroberfläche, Upsells und Bestellerhöhungen mit einem einzigen Klick sowie viele Zahlungsmethoden. SamCart verfügt außerdem über robuste Berichts- und Analysetools, sodass Sie die Leistung Ihres Online-Shops im Auge behalten können.

Ob Sie sich für CartFlows entscheiden oder SamCart hängt von Ihren Anforderungen ab. CartFlows ist eine ausgezeichnete Option, wenn Sie derzeit WooCommerce nutzen und eine Komplettlösung für den Aufbau von Verkaufstrichtern suchen.

Die speziellen Warenkorbfunktionen von SamCart sind jedoch möglicherweise besser geeignet, wenn die Optimierung des Checkout-Erlebnisses und die Maximierung der Conversions für Sie oberste Priorität haben.

Vergleich zwischen Cartflows und Clickfunnels

Verwirrt zwischen Einkaufswagen und Klickfunnels? Lassen Sie uns einige wichtige Funktionen dieser beiden Tools besprechen, damit Sie eine gute Entscheidung treffen können.

CartFlows ist ein WordPress plugin das funktioniert in Kombination mit WooCommerce. Benutzer können mit jedem beliebigen Seitenersteller ihre eigenen Verkaufstrichter in WordPress erstellen.

CartFlows gibt Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihre Vertriebskanäle und ermöglicht Ihnen, die robusten E-Commerce-Funktionen von WooCommerce vollständig zu nutzen.

ClickFunnels ist jedoch die einzige umfassende Plattform zum Erstellen von Verkaufstrichtern mit Funktionen wie Seitenerstellern, E-Mail-Autorespondern und Zahlungsgateways.

Nicht mehr pluginFür diese All-in-One-Lösung zur Erstellung und Verwaltung von Verkaufstrichtern sind s oder Integrationen erforderlich.

Obwohl CartFlows ausschließlich für WooCommerce-Shops entwickelt wurde und eine nahtlose Verbindung mit der Plattform bietet, ist ClickFunnels eine funktionsreichere und vielseitigere Alternative.

Zu den weiteren von ClickFunnels angebotenen Funktionen gehören automatisiertes E-Mail-Marketing und Affiliate-Management.

Ihre Entscheidung zwischen CartFlows und ClickFunnels sollte davon abhängen, wie gut jeder Dienst Ihre Anforderungen erfüllt. CartFlows ist eine gute Option, wenn Sie derzeit WooCommerce nutzen und problemlos Verkaufstrichter einbinden möchten.

Klickfunnels

ClickFunnels ist jedoch möglicherweise die bessere Option, wenn Sie eine eigenständige Plattform mit einer robusten Sammlung von Funktionen und vorgefertigten Layouts wünschen.

CartFlows Testimonials & Reviews:

Bewertungen und Erfahrungsberichte von Cartflows-Kunden

Vor- und Nachteile von CartFlows

Vorteile

  • Verfeinern Sie WooCommerce und machen Sie es käuferfreundlich.
  • Reduzierte Wahrscheinlichkeit, dass der Einkaufswagen abgebrochen wird.
  • Bestärken Sie Ihre Kunden bei jedem Schritt im Bezahlvorgang in ihrer Kaufentscheidung, um ihr Interesse am Kauf Ihres Produkts aufrechtzuerhalten.
  • Unbegrenzte Upsells, Downsells und Auftragserhöhungen.
  • Fügen Sie nach Abschluss des Bestellvorgangs weitere Angebote hinzu.
  • Dynamische Dankesseite.
  • Sie können Ihren Seitenersteller zum Erstellen von Seiten verwenden.
  • Trichter sorgen für hohe Conversion-Raten.
  • Leistungsstarke Analysen.
  • Für jeden geeignet, egal ob Erstverkäufer, bestehender Verkäufer oder verkaufendes Unternehmen.
  • Es kann auf Kunden-Websites verwendet werden.
  • Unterstützung mehrerer Zahlungsgateways.
  • 30-Tag Geld-zurück-Garantie.

Nachteile

  • Funktioniert nur mit WordPress.
  • Mit Shopify funktioniert es nicht.
  • Nicht kompatibel mit Square Support.

FAQ 

💼 Für wen wurde CartFlows erstellt?

CartFlows wurde für Vermarkter und E-Commerce-Kunden entwickelt. Mithilfe von Carflows können sie schnelle Trichterseiten und Checkout-Seiten erstellen.

⚡ Funktioniert CartFlows mit Shopify?

CartFlows funktioniert nicht mit Shopify. Es wird jedoch bald ein Teil davon werden.

🔥 Kann ich CartFlows in Magneto oder PinnacleCart integrieren?

Leider nein. CartFlows ist ein WordPress plugin das funktioniert mit WooCommerce.

🏆 Was kann ich mit CartFlows vermarkten?

Mit Cartflows können Sie alles verkaufen, von digitalen Produkten bis hin zu Elektronik, Coaching-Services oder Abonnements.

Quick Links: 

Fazit: CartFlows Review 2024

Als jemand, der sich leidenschaftlich für die Nutzung von CartFlows einsetzt, kann ich mit Sicherheit sagen, dass es die Flexibilität von WordPress und WooCommerce grundlegend verändert.

Die Änderung des Checkout-Ablaufs in WooCommerce ist begrenzt, wodurch Websites recht ähnlich erscheinen. Mit CartFlows können Sie jedoch kreativ sein und Verkaufstrichter erstellen, mit denen Sie sich von der Masse abheben können.

Eines der Highlights von CartFlows ist die reibungslose Verbindung mit WordPress-Website-Buildern. Mit der Drag-and-Drop-Funktion können Sie schöne und hochkonvertierende Verkaufstrichter erstellen, ohne ein neues Tool erlernen zu müssen. Es handelt sich um einen robusten Verkaufstrichter-Builder, der großartige Designs bietet.

Eine weitere großartige Funktion von CartFlows besteht darin, dass Sie Warenkorbabbrecher gezielt ansprechen können, was Ihnen dabei helfen kann, entgangenes Einkommen auszugleichen. Es maximiert Verbrauchertransaktionen, indem es Rabatte, Upsells, Downsells und Bestellstöße direkt in den Checkout integriert.

Insgesamt ist CartFlows ein hervorragendes Tool, das Ihren WooCommerce-Shop mit seinem leistungsstarken Verkaufstrichter-Builder aufwerten kann.

Mit seinen unkomplizierten Änderungstools, integrierten Vorlagen, der umfassenden WooCommerce-Anbindung und Optimierungsfunktionen erleichtert es die Entwicklung erfolgreicher und attraktiver Verkaufstrichter. CartFlows ist eine großartige Möglichkeit, E-Commerce und Conversions zu verbessern.

Aishwar Babber
Dieser Autor ist auf BloggersIdeas.com verifiziert

Aishwar Babber ist ein leidenschaftlicher Blogger und ein digitaler Vermarkter. Er liebt es, über die neuesten Technologien und Geräte zu sprechen und zu bloggen, was ihn zum Laufen motiviert GizmoBase. Derzeit übt er seine Expertise in den Bereichen digitales Marketing, SEO und SMO als Vollzeitvermarkter in verschiedenen Projekten aus. Er ist ein aktiver Investor in Megabloggen und ImageStation.

Offenlegung von Partnern: In voller Transparenz - einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links. Wenn Sie sie für einen Kauf verwenden, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie (überhaupt keine!).

Kommentare (16)

  1. CartFlows ist das Ergebnis einer perfekten Verbindung zwischen Kreativität und Zweckmäßigkeit. Für Männer, die Geschäfte machen wollen, kann dies eine lebensverändernde Entscheidung sein. Die Benutzerfreundlichkeit und Schönheit in der Ausführung machen CartFlows allein in seiner Liga für ein elegantes modernes Design, nach dem wir uns heute so oft als Benutzer sehnen.
    Für einen Preis erhalten Sie hier viel ohne monatliche Gebühren – skalierbar von kleinen Geschäften bis hin zu großen Geschäften; alles ohne Programmierkenntnisse erforderlich. Es wäre verrückt, es nicht zu versuchen, wenn Sie bessere Conversion-Raten wünschen.“

  2. CartFlows ist den Kauf wert! Ich bin ein E-Commerce-Vermarkter und war früher auf den Knien und bettelte um bessere Konversionsraten. Dann habe ich CartFlows gefunden. Es lässt sich in alle meine bevorzugten Page Builder integrieren, sodass es leicht in der Tasche mitgeführt werden kann. Lassen Sie sich mit dieser exquisiten Lösung dem Verkaufserfolg jeden Tag ein Stück näher bringen.

  3. Es gibt einige Nachteile von Cartflows wie
    Es funktioniert nur mit WordPress und Woocommerce
    Es kann nicht mit Shopify funktionieren
    Mit Square Support ist das nicht machbar

  4. CartFlows ist im Grunde ein Verkaufstrichter plugin für WordPress.
    Dieses entwickelt sich ständig weiter plugin ermöglicht es Ihnen, optimierte Trichter zu erstellen, um Ihre Conversions zu steigern und mehr Geld in Ihrem Unternehmen zu verdienen.
    Durch die Verwendung dieses neuen Funnel Builders plugin, können Websitebesitzer jetzt effektive Trichter mit Up-Selling-, Down-Selling- und OTO-Seiten erstellen und die vollständige Kontrolle über das Aussehen und die Funktionsweise des gesamten Checkout-Prozesses übernehmen.
    Alles in einem liebe ich CartFlows einfach!!

  5. „Ich bin CartFlows so dankbar, es hat meinen Umsatz gesteigert und mir geholfen, mehr Kunden zu gewinnen. Ich bin von Dankbarkeit überwältigt, wenn ich Wege entdecke, um die Conversions zu steigern, was mit CartFlows eine unterhaltsame Erfahrung ist.“
    „CartFlows ist großartig, weil Sie keine Programmierkenntnisse benötigen, um es mühelos auf jeder Seite zu verwenden, an der Sie jemals arbeiten möchten. Das macht diesen Deal sogar lohnenswert!“

  6. Cartflows ist ein brandneues Tool in WordPress, mit dem Sie in wenigen Minuten unglaublich effektive und vielseitige Verkaufstrichter entwickeln können.
    Cartflows ist das beste Tool, um komplizierte Verkaufstrichter in Ihre WordPress-Website zu implementieren, die von WooCommerce unterstützt wird.

    Mit diesem plugin, haben Sie die vollständige Kontrolle über das gesamte Verkaufserlebnis, von der vorläufigen Landing-Webseite bis hin zur Kombination von Upsells, Downsells und auch Bump-Angeboten, die Sie unterwegs anbieten!

  7. CartFlows ist eine dynamische plugin und Sie können damit fast jede Art von Trichter erstellen, die Sie möchten. Für einige Trichter müssen Sie jedoch auch zusätzliche Drittanbieter verwenden plugins.
    Es ist natürlich ein guter Vorteil, dass CartFlows in andere WordPress integriert werden kann plugins.
    Ich habe mit CartFlows insgesamt positive Erfahrungen gemacht!

  8. Mit Hilfe von CartFlows können Sie einen Verkaufstrichter in Online-Geschäften erstellen, indem Sie bestimmte Funktionen wie Upsells, Downsells, Cross-Sells und Bestellanhebungen auf Ihren Checkout-Seiten hinzufügen. All diese Funktionen tragen dazu bei, die Konversion zu steigern.
    CartFlows ist eine großartige Möglichkeit, Checkout-Seiten auf WordPress-basierten Websites zu erstellen. Damit können Sie jede Art von Verkaufsseite für Ihre Website erstellen. Sie können Zielseiten mit hoher Conversion-Rate erstellen, die Ihre potenziellen Kunden in wiederkehrende Kunden umwandeln.

  9. CartFlows ist sehr einfach zu bedienen. Es macht es einfach, da Ihre gesamte Checkout-, Landing-Page- und Trichter-Software an einem Ort verfügbar ist.
    Eine andere Sache, die mir gefällt, ist, dass sie mit Seitenerstellern funktioniert. Es bietet unbegrenzte Up- und Downsells, was zur Steigerung des Einkommens beiträgt. Mit dem globalen Checkout können Sie Ihren Umsatz bei jedem Verkauf maximieren.
    Sehr zu empfehlen 🤩

  10. Ich verwende Caftflows sehr gerne und hatte noch nie Probleme damit. CartFlows ist leicht zu erlernen und ermöglicht es Ihnen, in wenigen Minuten erstaunlich aussehende Flows zu erstellen.
    Es wurde entwickelt, um direkt in WordPress zu funktionieren, sodass Sie keine neue Software erlernen müssen. Es funktioniert mit den wichtigsten Seitenerstellern, sodass Sie ganz einfach mit der Verwendung von Vorlagen beginnen oder Ihre eigenen erstellen können.
    Der Kundensupport ist reaktionsschnell und wirklich hilfreich!
    Sehr empfehlenswert zum Ausprobieren!

  11. Cartflow ist ein führender Anbieter moderner, cloudbasierter Software für Unternehmenseinzelhändler. Unsere Lösung hilft Einzelhändlern, den besten Lagerbestand zu finden, die Nachfrage vorherzusagen und die Preise zu optimieren, um eine höhere Rentabilität, niedrigere Lagerbestands- und Lieferkettenkosten und einen schnelleren Zyklus von der Bestellung bis zur Zahlung zu erzielen.

  12. Cartflows macht sie zu erstaunlichen Highlights wie

    Die Innovation zur Lkw-Rekuperation gehört zu den großartigen Unternehmen und hilft bei der Kundenwartung und bei Rückrufen.

    Verringert die Anzahl der Personen, die ihre Warenkörbe aufgeben und Ihre Website verlassen, ohne etwas zu kaufen.

  13. Der CartFlows ist eine optimale Antwort für alle Verkäufer, die damit rechnen, jährlich aufgewärmte Portionen zu verwerfen. Mit seiner einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche ermöglicht CartFlows Ihnen, überholte Schnäppchen-Kanäle zu ändern und hilft Ihnen dabei, das Interesse Ihrer Kunden aufrechtzuerhalten und ihre Kaufentscheidung während des gesamten Checkout-Zyklus zu entwickeln.

  14. Der CartFlows ist eine ideale Antwort für alle Händler, die damit rechnen, wiederkehrende jährliche Raten zu entsorgen. Mit seiner leicht verständlichen Benutzeroberfläche ermöglicht CartFlows Ihnen, verbesserte Angebote für Änderungen zu erstellen und unterstützt Sie dabei, das Interesse Ihrer Kunden aufrechtzuerhalten und ihre Kaufentscheidung während der gesamten Checkout-Interaktion zu treffen.

  15. CartFlow ist zu einem günstigen Preis erschwinglich und bietet erweiterte Funktionen. Es bietet professionell gestaltete Vorlagen mit einer weiteren Funktion des A-to-B-Split-Tests. Ein weiterer bietet Order Bumps & One-Click-Upsells

  16. CartFlows ist eines der besten und beliebtesten Einkaufswagen-Softwaretools für Websites, die mit WordPress erstellt wurden.
    Damit können Sie jede Art von Verkaufsseite für Ihre Website erstellen. Sie können Zielseiten mit hoher Conversion-Rate erstellen, die Ihre potenziellen Kunden in wiederkehrende Kunden umwandeln.

Hinterlasse einen Kommentar